Willkommen auf der offiziellen Nachfolgeseite des traditionsreichen [RPG]Board (2001-2018)! Dies soll der Ort sein an dem sich Diskussionsfreudige und Rollenspiel-Interessierte (aber auch darüber hinaus) versammeln können!

Avatare können in den Einstellungen deaktiviert werden.

Jeder Nutzer kann in den Einstellungen einen persönlichen Style für das Forum auswählen. Der Style "[RPG]Board" ist dem Aussehen des alten Forums nachempfunden.

Diese Meldung kann rechts oben, mit Klick auf das X, ausgeblendet werden.

Handy / cell phone / mobile

Plaudereien über Gott und die Welt
Antworten
Benutzeravatar
Wildman
Beiträge: 24
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:34

Handy / cell phone / mobile

Beitrag von Wildman » Fr 6. Jul 2018, 21:28

Mein Handy scheint so langsam Macken zu kriegen. Dabei wollte ich nach 17 Jahren mal den Prepaid-Tarif wechseln, damit ich das Handy nicht nur als Wekcer und Notfall- bzw. Autpannen-Kommunikator, sondern auch für Karten und Straßenbahn-Anwendungen im Internet verwenden kann. Derzeit hat aber kein Verwandter eins abzugeben. Vielleicht muss ich mir also demnächst eins kaufen. Ich hoffe, es gibt nicht nur das neueste und teuerste, sondern auch sowas wie Restposten aus dem letzten Jahr, oder so.

Mein Anspruch?
- oben genannte Internet-Anwendungen
- eine "passable" Kamera wäre gelegentlich hilfreich, um bei Bedarf/Terminen mal etwas zu fotografieren (welch Unterschiede gibt's?)
- einfache Bedienung sowohl am Gerät als auch beim Anschluss an den PC wäre wünschenswert

Könnt ihr Handys aus Erfahrung empfehlen und sagen, welche Unterschiede es zwischen Äppel, Samsung, Windoof-Phone und Gedöns gibt? Rechnet sich, wenn ich ohnehin ein neues funktionsfähiges Handy bräuchte, ein Vertrag?

Könnt ihr außerdem einen Prepaid-Tarif und -Anbieter empfehlen? Ich bin Wenig-Telefonierer, Gelegentlich-SMS-Schreiber und angehender Handy-Internet-Nutzer. Mir wurden Congstar und Aldi Talk empfohlen, die deutlich mehr Leistung für ihren Preis zu bieten scheinen als z.B. die Telekom.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Handy / cell phone / mobile

Beitrag von Therak » Fr 6. Jul 2018, 22:38

Dein Anspruch trifft auf so gut wie alle Smartphones der letzten fünf Jahre zu :D

Ein Handy kann ich dir nicht direkt empfehlen - erinnere mich aber noch an nen ähnlichen Thread im alten Forum wo man mich angepflaumt hat, weil ich beim Handykauf Angeboten hinterhergejagt bin :D
Für einfaches Fotografieren taugt auch nahezu jedes Smartphone. Da müsstest du schon ganz tief in die billige Chinakiste greifen, um eine unbrauchbare Kamera zu erwischen. F

Apple: Da wirste selbst für die Restposten mehr bezahlen, als für die anderen beiden.
Windows-Phones werden keine mehr hergestellt, könnten also günstig sein - aber du beschneidest dich bei den Funktionen selbst.
Bei Android Phones musst du dich zwar an Google hängen, hast aber dafür ne große Auswahl an Modellen und Apps.

Vertrag lohnt sich, wenn überhaupt, nur dann, wenn du ein teures Phone willst. Wie viel willst du überhaupt ausgeben?

Was den Anbieter angeht: JEDER ist günstiger als die Telekom. Die Telekom existiert im Grunde nur noch, weil zu viele alte Menschen da draußen nicht wissen, wie sie den Anbieter wechseln.

Aldi Talk wären 8€ / Monat (+ Bereistellung) und du hättest Telefon und SMS-Flat, sowie 1,5 GB High Speed-Internet.
Bei Blau.de gäbe es alternativ noch einen Tarif mit 0€ im Monat - dort zahlst du aber für jeden Anruf (9 Cent / Min), für jede SMS (9 Cent / SMS) und die Preise für das Internet will ich mir lieber nicht anschauen.
Benutzeravatar
Wildman
Beiträge: 24
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:34

Re: Handy / cell phone / mobile

Beitrag von Wildman » Sa 7. Jul 2018, 22:24

Die Preisspanne scheint ja ganz enorm zu sein, sodass man für ein Top-Handy über 700 Euro ausgeben könnte. Dafür kaufe ich mir aber lieber einen neuen PC. Sagen wir mal 300 Euro als Richtwert.

Auf chip.de gibt's eine Handy-Rangliste, bei der das Sony Xperia XZ mit herausragendem Preis/Leistungsverhältnis auffällt. Hätte aber kein quick-charge-Netzteil. Hatte ich bisher wohl auch nicht. Das Samsung S7 gibt's laut der Liste auch relativ günstig. Ist das jenes, das überhitzt und Feuer fängt? ^^
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Handy / cell phone / mobile

Beitrag von Therak » Sa 7. Jul 2018, 23:28

Auch auf die Gefahr hin dich falsch einzuschätzen, aber bei 300€ gibst du mehr aus, als nötig wäre. Das Forum hat mir z.B. das Honor 5x aufgeschwatzt und ich bin immer noch zufrieden. Auch wenn es jetzt, ein Jahr später, 50€ weniger kostet und im Nachhinein doch einen Ticken zu groß ist :D
Benutzeravatar
Necris
Moderator
Beiträge: 143
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:37

Re: Handy / cell phone / mobile

Beitrag von Necris » So 8. Jul 2018, 01:01

Therak hat geschrieben:
Sa 7. Jul 2018, 23:28
Auch auf die Gefahr hin dich falsch einzuschätzen, aber bei 300€ gibst du mehr aus, als nötig wäre. Das Forum hat mir z.B. das Honor 5x aufgeschwatzt und ich bin immer noch zufrieden. Auch wenn es jetzt, ein Jahr später, 50€ weniger kostet und im Nachhinein doch einen Ticken zu groß ist :D
Ich find Huawei auch sehr angenehm, auch wenn es bei anspruchsvollen Programmen doch arg in die Knie geht (Hearthstone, Pokemon Go, Reddit). Aber es kommt mit wenig Bloatware (vorinstalliertem Scheiß) und hat einen vernünftigen Preis. Zudem finde ich die eingebauten Softwares zum Reinigen des Speichers sehr praktisch (das Handy sagt dir 1x pro Woche dass es kurz mal 10 Sekunden zum Aufräumen von temporären Dateien haben will.

Was ich bei Smartphones als ungeschickter User zu schätzen weiß ist mittlerweile eine gewisse Resistenz gegen Schlagschaden. Ein iPhone mag edel aussehen, aber das tut es nicht mehr, wenn es durch seinen ersten Sturz einen Sprung in der Scheibe hat. Ich habe nun einen - unglaublich unattraktiven aber effektiven - Rundum-Gummischutz für mein Honor 5 und konnte es in einem Jahr noch nicht kaputt machen. Das Huawei P7 davor habe ich binnen 7 Monaten 3x fallen lassen, und das war 1x zu viel. Und ichmag das Honor weil es eben so groß ist, meine Wurstfinger tippen immer sonstwas mit den winzigen Handies.
Benutzeravatar
Mondkalb
Beiträge: 20
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 12:31

Re: Handy / cell phone / mobile

Beitrag von Mondkalb » So 8. Jul 2018, 17:27

Wildman hat geschrieben:
Sa 7. Jul 2018, 22:24
Das Samsung S7 gibt's laut der Liste auch relativ günstig. Ist das jenes, das überhitzt und Feuer fängt? ^^
Die Sorge dürfte inzwischen unbegründet sein, das kann generell auch mit anderen Akkus passieren (bei Apple gab's da ja auch ein paar Fälle).

Ich habe seit einiger Zeit das S7 und bin sehr zufrieden. Es ist mir zwar eigentlich etwas zu groß, aber man bekommt ja kaum noch kleinere.
Benutzeravatar
LaCroix
Beiträge: 64
Registriert: Di 15. Mai 2018, 22:34

Re: Handy / cell phone / mobile

Beitrag von LaCroix » So 8. Jul 2018, 20:21

ich empfehle mal die huawei nova bzw die sonyz compact serie. die sind handlich, haben ne super kamera und kommen auf über einen tag akku. mein z1 compact läuft jetzt seit 4 jahren ohne probleme und ist immernoch eigentlich auf der höhe der zeit. man braucht ja nicht immer die aktuellsten zu kaufen
. +1
W.F.
Beiträge: 5
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 09:24

Re: Handy / cell phone / mobile

Beitrag von W.F. » So 8. Jul 2018, 21:00

Bin da zwar nicht so bewandert, aber wie ich die Sache verstanden habe, willst du das Handy über eine längere Zeit nutzen. Da solltest du schauen, dass man den Akku noch selbst wechseln kann; bei den neueren Modellen ist es (fast) nicht mehr möglich, ohne das Gerät in eine Werkstatt zu geben.
C-Real
Moderator
Beiträge: 44
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 16:46

Re: Handy / cell phone / mobile

Beitrag von C-Real » Mo 9. Jul 2018, 13:32

Ich hab mir damals ja das Honor 6x gekauft. Das tut weiterhin einen guten Dienst und hat einen sehr langlebigen Akku sowie eine brauchbare Kamaera (die man aber etwas nachjustieren muss, was Farbgebung usw. angeht, um wirklich sehr gute Bilder zu bekommen). Bisher hatte ich keine nennenswerten Probleme. Kleineres lag eher an Apps. Für manche ist das Ding allerdings etwas zu groß, ich finde das hingegen eher gut.
Benutzeravatar
Wildman
Beiträge: 24
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:34

Re: Handy / cell phone / mobile

Beitrag von Wildman » Di 10. Jul 2018, 21:29

Bisher habe ich meine Handies v.a. deshalb über längere Zeiträume benutzt, weil ich keine Ansprüche daran hatte und es keinen Grund gab, ein neues zu besorgen, solange sie funktionierten. Wen ich mal durch irgendwelche Apps oder sonstige Nutzungsmöglichkeiten auf den Geschmack kommen sollte, wächst vielleicht au der Bedarf an einem neuen Handy.

Eine "Umfrage" unter Arbeitskollegen ergab eine ziemlich einhellige Zufriedenheit mit Samsung. Aus anderer Richtung hieß es, Samsung wäre nicht mehr so toll, auch weil die Akkus nicht mehr ausgetauscht werden könnten.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Handy / cell phone / mobile

Beitrag von Therak » Di 10. Jul 2018, 21:35

Du wirst bei diesen Umfragen in der Regel IMMER Samsung und Apple weit vorne sehen. Das sind halt die Platzhirsche. Aber auch andere Markwn, wie das hier mehrmals genannte Huawei, leisten hervorragende Dienste und kosten weniger.
Bei Samsung und Apple zahlste halt für den Namen.

...und für die meisten Apps brauchst du aich kein High-End-Phone.
C-Real
Moderator
Beiträge: 44
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 16:46

Re: Handy / cell phone / mobile

Beitrag von C-Real » Mi 11. Jul 2018, 10:05

Ein Kumpel von mir hat einen dieser Verträge bei denen er immer ein neues Handy bekommt, und das eines der Marke Samsung Galaxy. Er kann also die Typenfrage sehr gut beurteilen. Dabei findet er schon, dass die Galaxy-Geräte partiziell schlechter geworden sind. Zwar immer noch auf hohem Niveau, aber mit dem Galaxy S4 war er im Gesamtpaket seinerzeit immer noch am glücklichsten.
Antworten