Willkommen auf der offiziellen Nachfolgeseite des traditionsreichen [RPG]Board (2001-2018)! Dies soll der Ort sein an dem sich Diskussionsfreudige und Rollenspiel-Interessierte (aber auch darüber hinaus) versammeln können!

Avatare können in den Einstellungen deaktiviert werden.

Jeder Nutzer kann in den Einstellungen einen persönlichen Style für das Forum auswählen. Der Style "[RPG]Board" ist dem Aussehen des alten Forums nachempfunden.

Diese Meldung kann rechts oben, mit Klick auf das X, ausgeblendet werden.

Das frage ich mich

Plaudereien über Gott und die Welt
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Das frage ich mich

Beitrag von Therak » So 20. Mai 2018, 11:50

(Der fehlte noch :D)

Wenn ich in Windows etwas in den Papierkorb verschiebe, warum behauptet Windows dann, die Datei würde "recycelt" werden?
Wird sie nicht. Sie wird in den Papierkorb verschoben. Und dann wird sie irgendwann gelöscht. Platz wird freigeräumt, der von anderen Dateien überschrieben wird.
Ist der Begriff "Recycling" da wirklich angebracht?
O Love
Beiträge: 36
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:32

Re: Das frage ich mich

Beitrag von O Love » So 20. Mai 2018, 12:12

Ist ein Übersetzungsproblem: Im Englischen steht da "Are you sure you want to move this file to the Recycle Bin?"
Thou shalt take this sword of thermonuclear explosions +2 and...
Benutzeravatar
Necris
Moderator
Beiträge: 143
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:37

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Necris » So 20. Mai 2018, 12:22

Es gibt nach wie vor Menschen, die denken, gelöschte Programme verbrauchen nach wie vor Speicherplatz. Müll im echten Leben braucht ja auch Platz. so gesehen ist der Papierkorb eine erzieherische Maßnahme, die das verdeutlicht, dass der Platz wieder frei ist :D
Benutzeravatar
Pyrokar
Administrator
Beiträge: 159
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 10:32

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Pyrokar » So 20. Mai 2018, 12:34

Solange sie im Papierkorb sind verbrauchen sie auch noch tatsächlich Platz, immerhin können sie von dort ja wiederhergestellt werden. Der Platz wird erst frei, wenn man den Müll ganz raus wirft. ;)
Benutzeravatar
NotX-Lated
Beiträge: 139
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:02

Re: Das frage ich mich

Beitrag von NotX-Lated » So 20. Mai 2018, 13:24

Pyrokar hat geschrieben:
So 20. Mai 2018, 12:34
Solange sie im Papierkorb sind verbrauchen sie auch noch tatsächlich Platz, immerhin können sie von dort ja wiederhergestellt werden. Der Platz wird erst frei, wenn man den Müll ganz raus wirft. ;)
NIcht ganz. Der Papierkorb nimmt afaik immer gleich viel Platz ein. Auch leer.
O Love
Beiträge: 36
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:32

Re: Das frage ich mich

Beitrag von O Love » So 20. Mai 2018, 13:30

Das ist so nicht ganz richtig. Der Papierkorb ist auf eine bestimmte Größe eingestellt, aber diese Größe wird nicht ständig blockiert. Wenn er komplett voll ist, werden die ältesten Dateien weggeschmissen, damit die neuen Platz finden.
Thou shalt take this sword of thermonuclear explosions +2 and...
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Therak » So 20. Mai 2018, 13:34

Ich erinnere mich in diesem Kontext an irgendeinen Krimi der öffentlich rechtlichen, wo sie den Täter dadurch überführt haben, weil er belastende Dateien nicht aus seinem Papierkorb gelehrt hat. Der TV-Kommissar hat dann auch ganz stolz gesagt "Sie haben ihren Komputapapierkorb nicht geleert!". Da waren die ÖR-Autoren sicherlich richtig stolz, sowas modernes einzubauen. ... und eine Serie später spielt ein Jugendlicher einen Shooter am PC mit einem Joystick. Nicht Gamepad. Joystick!
Benutzeravatar
NotX-Lated
Beiträge: 139
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:02

Re: Das frage ich mich

Beitrag von NotX-Lated » So 20. Mai 2018, 14:06

O Love hat geschrieben:
So 20. Mai 2018, 13:30
Das ist so nicht ganz richtig. Der Papierkorb ist auf eine bestimmte Größe eingestellt, aber diese Größe wird nicht ständig blockiert. Wenn er komplett voll ist, werden die ältesten Dateien weggeschmissen, damit die neuen Platz finden.
Dass muss ich die Tage mal ausprobieren. Ich meine, der Papierkorb-Speicher wird auf der Festplatte reserviert.
Benutzeravatar
Necris
Moderator
Beiträge: 143
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:37

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Necris » So 20. Mai 2018, 14:26

Therak hat geschrieben:
So 20. Mai 2018, 13:34
Ich erinnere mich in diesem Kontext an irgendeinen Krimi der öffentlich rechtlichen, wo sie den Täter dadurch überführt haben, weil er belastende Dateien nicht aus seinem Papierkorb gelehrt hat. Der TV-Kommissar hat dann auch ganz stolz gesagt "Sie haben ihren Komputapapierkorb nicht geleert!". Da waren die ÖR-Autoren sicherlich richtig stolz, sowas modernes einzubauen. ... und eine Serie später spielt ein Jugendlicher einen Shooter am PC mit einem Joystick. Nicht Gamepad. Joystick!
Meinste das? https://www.youtube.com/watch?v=hR-wQJZwjBc :D
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Therak » So 20. Mai 2018, 14:29

Necris hat geschrieben:
So 20. Mai 2018, 14:26

Meinste das? https://www.youtube.com/watch?v=hR-wQJZwjBc :D
Nein, war bedauerlicherweise eine ernst gemeinte Serie und keine Satire.
Aber bei den "ernst gemeinten Serien" laufen auch gerne mal Frauen mit 30+ Jahren rum und spielen ne 16 jährige, weil sie wohl die Tochterenekelschwester des Produzenten sind. ÖR halt.

...aber was reg ich mich auf. Es wird im Fernsehen ja auch Konsole gespielt, während die Gamepads nicht eingestöpselt / eingeschaltet sind ... oder GameBoy, während kein Spiel im Schacht ist. Bonuspunkte, wenn ihr wisst aus welchem Film letzteres stammt.
Benutzeravatar
Necris
Moderator
Beiträge: 143
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:37

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Necris » So 20. Mai 2018, 14:35

Die Inkompetenz bei alten medical dramas oder Naturfilmen ist abre genau so groß: https://www.youtube.com/watch?v=4k9_N4k5IQI
Benutzeravatar
LaCroix
Beiträge: 64
Registriert: Di 15. Mai 2018, 22:34

Re: Das frage ich mich

Beitrag von LaCroix » So 20. Mai 2018, 17:48

Therak hat geschrieben:
So 20. Mai 2018, 14:29
Necris hat geschrieben:
So 20. Mai 2018, 14:26

Meinste das? https://www.youtube.com/watch?v=hR-wQJZwjBc :D
... oder GameBoy, während kein Spiel im Schacht ist. Bonuspunkte, wenn ihr wisst aus welchem Film letzteres stammt.
ich hab letztens alle police academy filme nochmal gesehen und ich meine da war in einem der filme auch dieser fehler. ich denke aber auch, dass dies sicher häufiger passiert ist. bekomm ich die exp jetzt trotzdem?^^
. +1
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Therak » So 20. Mai 2018, 18:31

Police Academy war richtig. Hier ist dein Bonuspunkt: .
Benutzeravatar
Wildman
Beiträge: 24
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:34

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Wildman » Mi 23. Mai 2018, 21:19

Anlässlich der Anzeige gegen Dobrindt, weil er von einer Anti-Abschiebe-Industrie faselte, frag ich mich, ob er auch von einer Postenbeschaffungsindustrie für abgesägte CSU-Ministerpräsidenten beim Bund sprechen würde.
Shabdez
Beiträge: 3
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:24

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Shabdez » Sa 26. Mai 2018, 19:01

Wieso sehen seit einiger Zeit die Landschaftsbilder, die mir WinX vor dem Einlogbildschirm anzeigt, immer irgendwie genau so aus wie die Ecke von Skyrim, in der ich grad unterwegs war?
uzi
Beiträge: 201
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Das frage ich mich

Beitrag von uzi » So 27. Mai 2018, 15:46

man liest/hört immer mal wieder so sätze wie 'x kann allergien auslösen' oder 'y kann asthma auslösen'. auch gerade wieder im spiegel:
Der Eichenprozessionsspinner bevölkert immer größere Teile Deutschlands. Seine Brennhaare können Allergien und Asthma auslösen.
ich grüble dann jedes mal, ob das wirklich so gemeint ist, oder ob die haare bei leuten mit asthma oder einer allergie symptome hervorrufen. ich vermute ganz stark, dass in 99% der fälle letzteres gemeint ist, aber sicher bin ich da nie...
Benutzeravatar
NotX-Lated
Beiträge: 139
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:02

Re: Das frage ich mich

Beitrag von NotX-Lated » So 27. Mai 2018, 15:59

Würde es so deuten, dass es Symptome auslöst. "Auslösen" wäre eine seltsame Formulierung, wenn man eigentlich sagen wollte: "Kann zu Allgerien und Asthma führen".
Eberon
Beiträge: 98
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:53

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Eberon » So 27. Mai 2018, 16:07

In der Regel beides: Wenn Du allergisch gegen die Brennhaare bzw. die Allergene in den Brennhaare bist, lösen die Haare bei Kontakt eine allergische Reaktion hervor. Es kann aber genauso gut sein, daß Du nicht allergisch bist, aber ein erster bzw. erneuter Kontakt mit den Brennhaare eine Allergie verursacht.
… wande si ne wizzen waz si tuont …
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 154
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Das frage ich mich

Beitrag von McCrazy » So 27. Mai 2018, 19:50

Sucht mal im Internet nach Eichenprozessionsspinner. Da gibts sogar eine Meldepflicht für. Ausserdem können die auch ohne dass man vorher Allergien oder Asthma hatte davon betroffen sein, wenn man mit den Brennhaaren in Kontakt kommt.
Manche von den Viechern sind für Tiere auch sehr gefährlich, da die ja alles mit der Nase 'anschauen'. Letztes Jahr war so ein Fall, wo einem Hund ein Stück Zunge amputiert werden musste, damit er überlebt. Für einen Hund ist das krass, weil die ihren Wärmeausgleich (sprich schwitzen) nur über Zunge und hecheln regulieren.
Benutzeravatar
NotX-Lated
Beiträge: 139
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:02

Re: Das frage ich mich

Beitrag von NotX-Lated » So 27. Mai 2018, 23:12

McCrazy hat geschrieben:
So 27. Mai 2018, 19:50
Sucht mal im Internet nach Eichenprozessionsspinner. Da gibts sogar eine Meldepflicht für. Ausserdem können die auch ohne dass man vorher Allergien oder Asthma hatte davon betroffen sein, wenn man mit den Brennhaaren in Kontakt kommt.
Manche von den Viechern sind für Tiere auch sehr gefährlich, da die ja alles mit der Nase 'anschauen'. Letztes Jahr war so ein Fall, wo einem Hund ein Stück Zunge amputiert werden musste, damit er überlebt. Für einen Hund ist das krass, weil die ihren Wärmeausgleich (sprich schwitzen) nur über Zunge und hecheln regulieren.
Rüden haben da noch einen anderen Weg. :)
uzi
Beiträge: 201
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Das frage ich mich

Beitrag von uzi » Mo 28. Mai 2018, 22:33

heute mehrfach in den medien gehört: weniger bemittelte haushalte müssen prozentual mehr für kitas ausgeben. große studie und so. äh... ich frage mich, was genau da studiert wurde. da die kita-gebühren nicht vom gehalt abhängen, kann das ja gar nicht anders sein.
Benutzeravatar
Wollbaer
Beiträge: 8
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:42

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Wollbaer » Mo 28. Mai 2018, 23:25

Da gibts schon ne Staffelung nach Einkommen, zumindest in Brandenburg. Keine Ahnung was ihr in der Hauptstadt da für ne Extrawurst bratet... ;)
Benutzeravatar
Necris
Moderator
Beiträge: 143
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:37

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Necris » Di 29. Mai 2018, 00:25

Wollbaer hat geschrieben:
Mo 28. Mai 2018, 23:25
Da gibts schon ne Staffelung nach Einkommen, zumindest in Brandenburg. Keine Ahnung was ihr in der Hauptstadt da für ne Extrawurst bratet... ;)
Ja, für die öffentlichen und privaten is das wieder ein Unterschied. Wenn du dich bei den öffentlichen nicht anmeldest sobald du das Kind geworfen hast, kriegst du nämlich keinen Platz.
uzi
Beiträge: 201
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Das frage ich mich

Beitrag von uzi » Di 5. Jun 2018, 07:27

wieso heißt es injektion aber injizieren? ich glaub, ich werde ab jetzt einfach injezieren schreiben und den duden ignorieren.
Eberon
Beiträge: 98
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:53

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Eberon » Di 5. Jun 2018, 09:56

Weil Injektion eine Entlehnung von lat. iniectio ist, während injizieren eine Entlehnung von inicere ist.
… wande si ne wizzen waz si tuont …
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Therak » Di 5. Jun 2018, 10:38

Soll man die Beipackzettel von Medikamenten wirklich lesen? Ich hab's nämlich gemacht und fühle mich nicht sicherer.
[...]Geschwüre im Darm und Blutungen, manchmal tödlich, können auftreten[...]
Na danke.
uzi
Beiträge: 201
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Das frage ich mich

Beitrag von uzi » Di 5. Jun 2018, 11:00

Eberon hat geschrieben:
Di 5. Jun 2018, 09:56
Weil Injektion eine Entlehnung von lat. iniectio ist, während injizieren eine Entlehnung von inicere ist.
letzteres ist doch aber sicher auch lat? dann ist es dort halt schon unlogisch :P.
Eberon
Beiträge: 98
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:53

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Eberon » Di 5. Jun 2018, 11:43

Du meinst im Lateinischen? Nein, ist absolut logisch. Nennt sich Ablaut und ist eines der wichtiges Eigenheiten der indogermanischen Sprachen. Auch im Deutsche: reiten aber Ritt.
… wande si ne wizzen waz si tuont …
uzi
Beiträge: 201
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Das frage ich mich

Beitrag von uzi » Di 5. Jun 2018, 11:47

hm. na vielleicht kann ichs mir mit der erklärung endlich mal merken und muss nicht jedesmal den duden bemühen. hast du auch eine erklärung warum man visier mit ie und vampir mit i schreibt, obwohl die aussprache identisch ist?

[edit] übrigens fällt mir gerade auf, dass es im englischen nicht so ist: inject / injection. das verwirrt irgendwie noch zusätzlich.
Eberon
Beiträge: 98
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:53

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Eberon » Di 5. Jun 2018, 13:36

Vampir kommt vom Serbo-Koratischen vámpîr.
Visier kommt vom Französischen visèr.

Das Englische benutzt für das Verb ebenfalls den Stamm des Partizip Perfekts wie für das Substantiv.
… wande si ne wizzen waz si tuont …
Antworten