Willkommen auf der offiziellen Nachfolgeseite des traditionsreichen [RPG]Board (2001-2018)! Dies soll der Ort sein an dem sich Diskussionsfreudige und Rollenspiel-Interessierte (aber auch darüber hinaus) versammeln können!

Avatare können in den Einstellungen deaktiviert werden.

Jeder Nutzer kann in den Einstellungen einen persönlichen Style für das Forum auswählen. Der Style "[RPG]Board" ist dem Aussehen des alten Forums nachempfunden.

Diese Meldung kann rechts oben, mit Klick auf das X, ausgeblendet werden.

[D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Diskussionsforum für alle PC- und Konsolenrollenspiele
Antworten
Benutzeravatar
Karras
Beiträge: 73
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 08:40

[D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Karras » So 10. Jun 2018, 19:41

Zum Quest "Powerful Awakening" wo man Source Master finden muss, die einem dann die weiteren Source Points lehren bzw. wenn man die schon hat Skillbooks geben. Ich wollte fragen ob jemand weiß welcher Source Master welches Skillbook ausspuckt. Da ich gehört habe, dass zumindest einer ein Skillbook hergibt, dass einzigartig ist, möchte ich mir eine Reihenfolge zurechtlegen um möglichst für meine Gruppe sinnvolle Skillbooks zu bekommen von den Source Mastern die als "überschüssige" gelten.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Therak » So 10. Jun 2018, 20:18

Scheint zufällig zu sein. Jahan ist aber der mit dem besonderen Buch.
Benutzeravatar
Karras
Beiträge: 73
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 08:40

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Karras » Do 14. Jun 2018, 16:00

Kann jemand den Thread ins Rollenspiele allgemein verschieben? Hab mich da wohl damals verklickt.

Weitere Frage, kann man vom Advocate Demon Source lernen indem man die Black Ring Leute tötet und ihn danach trotzdem noch für Jahan vernichten?
Benutzeravatar
Karras
Beiträge: 73
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 08:40

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Karras » Mo 18. Jun 2018, 10:03

Also weiß das niemand mit der Reihenfolge und dem Dämon?
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Therak » Mo 18. Jun 2018, 10:15

Ich glaube keiner von uns hat bei D:OS2 solches Powergaming betrieben :D
Godfather101
Beiträge: 130
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:49

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Godfather101 » Mo 18. Jun 2018, 10:21

Yo, war dabei ja auch nicht nötig.
Im zweifel: Mach nen save game und probiers einfach aus.^^
Oder schau obs in irgend nem Walkthrough beschrieben ist.
Benutzeravatar
Karras
Beiträge: 73
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 08:40

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Karras » Mo 18. Jun 2018, 15:28

Wenn ich schon an der Stelle wäre, hätte ich das mit dem Savegame längst ausprobiert :D
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Therak » Mo 18. Jun 2018, 17:10

Das ist ja noch schlimmer. Nicht nur Powergaming, sondern auch Powergaming und Vorweglesen! :D
Benutzeravatar
Karras
Beiträge: 73
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 08:40

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Karras » Mo 18. Jun 2018, 17:25

Nix lesen, ich hatte das Gespräch mit Jahan schon, ich bin nur noch nicht auf die Insel rüber.
Benutzeravatar
Karras
Beiträge: 73
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 08:40

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Karras » So 1. Jul 2018, 14:57

Therak hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 10:15
Ich glaube keiner von uns hat bei D:OS2 solches Powergaming betrieben :D
Apropos Powergaming in DOS2. Man kann Slane den Eisdrachen die Shrieker killen lassen und ihn trotzdem, nachdem man den Dialog dafür hatte, noch für Loot und XP töten.

Noch viel besser: Die Untote im Cloisterwood im zweiten Akt. Die verkauft Skillbooks für Necromancer, Polymorphs und Summoner, kann man getrost alle kaufen für egal welchen Preis und ihr gleich noch das gewünschte Corpse Explosion Skillbook mit unterjubeln. Wenn sie dann geht um suizid zu begehen, einfach angreifen und looten. Das ganze eigene Geld wieder eingesackt + Tradergold was sie auf dem Level hatte + den sehr guten Unique Gürtel + einige Verkaufsgegenstände. Und man bricht nicht mal das Quest oder den Sinn dahinter, sie wollte ja eh sterben. Das Quest wird normal beendet mit dem Eintrag, dass sie tot ist und man hat heftig Item und Goldgewinn gemacht. EXPLOIT :D
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Therak » So 1. Jul 2018, 15:01

Rahm ihn dir ein. Wer weiß was alles in der Definitive Edition noch geht ... bzw. was dann alles geht :D

Und wie OP der neue Mini-Begleiter ist.
Benutzeravatar
NotX-Lated
Beiträge: 139
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:02

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von NotX-Lated » Di 3. Jul 2018, 17:09

Wenn man diesen Dämon im letzten Akt töten muss, unbedingt einen seiner Helfer leben lassen und den Dämon während des Kampfes rundenweise looten. Sobald der Kampf vorbei ist, haben Händler (so wie er) ihr Verkaufs-Inventar nicht mehr.
Benutzeravatar
Karras
Beiträge: 73
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 08:40

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Karras » Mo 9. Jul 2018, 07:57

Wird der Kampf mit dem Dämon denn durch irgendwas getriggert? Der hetzt mir wahrscheinlich eh irgendwas auf den Hals weil ich seinen Advocate unter die Erde gebracht habe.
uzi
Beiträge: 201
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von uzi » Mo 9. Jul 2018, 18:10

@therak: ich seh dich den titel immer gleichzeitig mit lavernac zocken, aber single player - was mich irgendwie verwirrt :D. hat das ding nen coop-mp?
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Therak » Mo 9. Jul 2018, 18:22

Wir spielen Teil 1 ;) Im Coop.
Godfather101
Beiträge: 130
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:49

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Godfather101 » Mo 9. Jul 2018, 18:25

D:OS 2 hat nen coop-mp, genauso wie 1.
uzi
Beiträge: 201
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von uzi » Mo 9. Jul 2018, 19:09

Therak hat geschrieben:
Mo 9. Jul 2018, 18:22
Wir spielen Teil 1 ;) Im Coop.
interessant. das psn behauptet immer, ihr würdet singleplayer machen. na dann merk ich den titel mal für monti und mich vor...
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Therak » Mo 9. Jul 2018, 19:36

uzi hat geschrieben:
Mo 9. Jul 2018, 19:09
Therak hat geschrieben:
Mo 9. Jul 2018, 18:22
Wir spielen Teil 1 ;) Im Coop.
interessant. das psn behauptet immer, ihr würdet singleplayer machen. na dann merk ich den titel mal für monti und mich vor...
Seh's grad. Lavernac steht auf Mehrspieler wenn er alleine ist und Einzelspieler wenn er mit mir ist. Wurde wohl was verhaspelt :D
uzi
Beiträge: 201
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von uzi » Mi 11. Jul 2018, 15:33

wie spielt sich das denn so auf der ps4? ist das brauchbar?
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Therak » Mi 11. Jul 2018, 16:08

Also Lavernac ist begeistert, weil es für ihn halt das erste "Old School"-RPG auf Konsole ist.

Ob das Spiel selbst brauchbar ist oder nicht, musst du selbst entscheiden. Gerade der zweite Teil wurde ja mit Lobeshymnen überhäuft, aber die Rundenkämpfe und vor allem der Humor sind nicht bei allen angesagt. Der erste Teil hat zudem ein eher langweiliges Artdesign mit Barbiepüppchen als Frauen und WoW-artigen männlichen Charaktermodellen mit Baumstämme als Fäuste. Hat halt viel Text, ihr werdet also nicht drum herum kommen zu lesen und ggfs. miteinander zu kommunizieren. Im Gegensatz zu BG1 pausiert das Spiel bei Gesprächen (oder Kämpfen) nicht, d.h. andere Charaktere, bzw. der andere Spieler, der nicht im Gespräch / Kampf ist, kann ganz normal weiter agieren.

Der Port hingegen ist relativ gut geworden - vor allem im Vergleich zu z.B. Wasteland 2. Alle Funktionen der PC-Version wurden auf die Konsole gerettet. Teilweise etwas überladen bis man sich reingefunden hat, gerade das Inventarmanagement. Aber insgesamt funktioniert der Port. Auf dem PC würde ich das Spiel eigentlich uneingeschränkt an alle Fans von klassischen RPGs empfehlen. Auf der Konsole verkneif ich mir das aber, da hier doch die Erwartungshaltung stark von PC-Spielern abweicht.
Benutzeravatar
Karras
Beiträge: 73
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 08:40

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Karras » Mi 11. Jul 2018, 20:03

Grafisch ist es schon ein großer Schritt zwischen Teil 1 und Teil 2, das stimmt.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Therak » Do 9. Aug 2018, 20:40

Wer sich den zweiten Teil jetzt auf PS4 digital vorbestellt, darf heute schon den ersten Akt spielen.

Und mit "erster Akt" meinen sie wohl Schiff+Feste.
Benutzeravatar
Karras
Beiträge: 73
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 08:40

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Karras » Sa 11. Aug 2018, 11:40

Ich hoffe die Enhanced Edition überschreibt mir nicht das ursprüngliche Spiel, bin nämlich noch dabei bei der normalen DOS2 Version den ersten Durchgang zu beenden, allerdings bin ich momentan auch viel nicht da, also nicht wirklich die Zeit gehabt, weiter zu spielen.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Therak » Sa 11. Aug 2018, 13:03

Karras hat geschrieben:
Sa 11. Aug 2018, 11:40
Ich hoffe die Enhanced Edition überschreibt mir nicht das ursprüngliche Spiel, bin nämlich noch dabei bei der normalen DOS2 Version den ersten Durchgang zu beenden, allerdings bin ich momentan auch viel nicht da, also nicht wirklich die Zeit gehabt, weiter zu spielen.
DOS:2:DE wird als eigenständiger Eintrag auf Steam gelistet. Die Urversion und deren Saves wird nicht angerührt.
Benutzeravatar
Karras
Beiträge: 73
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 08:40

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Karras » Di 14. Aug 2018, 11:27

Ok also wie bei Teil 1, einziger Nachteil, man muss nochmal alle Achievements machen, wenn einem die wichtig sind. Sind dann insgesamt auch nur 4-6 Durchgänge für beide Varianten :D
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 339
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS2] Divinity: Original Sin 2: Masters of the Source

Beitrag von Therak » Di 14. Aug 2018, 11:31

Eigentlich isses ja nur ein Durchgang und mehrere strategisch platzierte Saves.

Aber zeig mir mal denjenigen, der das Spiel beim ersten Mal im taktischen Ehrenmodus (oder im ehrhaften Taktikermodus) durchrockt ;)
Antworten