Willkommen auf der offiziellen Nachfolgeseite des traditionsreichen [RPG]Board (2001-2018)! Dies soll der Ort sein an dem sich Diskussionsfreudige und Rollenspiel-Interessierte (aber auch darüber hinaus) versammeln können!

Avatare können in den Einstellungen deaktiviert werden.

Jeder Nutzer kann in den Einstellungen einen persönlichen Style für das Forum auswählen. Der Style "[RPG]Board" ist dem Aussehen des alten Forums nachempfunden.

Diese Meldung kann rechts oben, mit Klick auf das X, ausgeblendet werden.

[D:OS] Divinity: Original Sin - Probleme mit Hauptmann Aureus

Diskussionsforum für alle PC- und Konsolenrollenspiele
Antworten
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 162
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

[D:OS] Divinity: Original Sin - Probleme mit Hauptmann Aureus

Beitrag von McCrazy » Sa 19. Mai 2018, 11:20

Hallo, ihr lieben Spielenden

Ich habe nun mehrmals versucht, die Quests von Hauptmann Aureus zu bekommen. Laut Guides (Pandur und Eurogamer) soll er einem mindestens 3 geben, wenn man jemanden mit 'Men-at-Arms'-Talent in der Gruppe hat.

Bei meinem ersten Versuch (da wusste ich noch nichts von den Quests*) bin ich ohne NPC-Begleiter hin, aber mein Charakter hat das Talent seit Spielstart** = keine Quests.
Dann habe ich verschiedene Möglichkeiten ausprobiert.
Zuerst einen Spielstand vor der Stadt geladen und noch mal probiert. 1. mal Begleiterin Madora und mit Wache geredet = keine Quests.
Nächstens Madora eingeladen, nicht mit der Wache geredet = keine Quests.
Mit Wache reden, aber ohne Madora hin = keine Quests.
Mit Madora zum Bürgermeister und dann zum Hauptmann = keine Quests.
Danach habe ich ein völlig neues Spiel gestartet mit anderen Hauptcharakteren, und die gleichen Versuche: mit oder ohne Madora, mit Wache reden oder nicht. Egal was ich anstelle, der Typ schreit mich schlussendlich nur noch an.

Ausserdem habe ich der Einfachheit halber bei den neueren Versuchen wie in Pandurs Guide gespielt. Allerdings wird da nichts erwähnt, dass man etwas machen oder nicht machen soll, ausser dass man jemanden mit der Fähigkeit dabei haben muss.

Das Einzige was mir jetzt noch in den Sinn kommt, was ein Grund sein "könnte": ich spiele 'Explorer-Modus', sprich easy, mehr Geschichte als kämpfen. Allerdings habe ich noch nicht versucht a) den Schwierigkeitsgrad im Spiel zu ändern oder b) ein neues Spiel auf normal zu starten.
Ich kann es mir zwar nicht vorstellen, aber vielleicht heisst Geschichtsmodus auch gleich 'mach mal die Hauptquest und das was eh auf dem Weg liegt und alles andere ist nutzloses Füllmaterial'.

Falls jemand irgendeine Idee hat, was ich machen sollte oder besser nicht, bevor ich zu dem Hauptmann gehe, bitte ich um Vorschläge. Das mit dem Schwierigkeitsgrad werde ich nachher mal noch testen.

*ich hab erst später einen Guide bemüht, als ich wo anders festhing, da hab ich das überhaupt erst gelesen.
** reiner Zufall, weil die Klasse die ich gewählt hab das automatisch hat.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 408
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS] Divinity: Original Sin - Probleme mit Hauptmann Aureus

Beitrag von Therak » Sa 19. Mai 2018, 12:24

Die Guides beziehen sich alle auf die Grundversion, während du aber vermutlich die Enhanced Edition spielst. Da wurde vieles geändert und du kannst den Guides nicht mehr vertrauen.

In der EE gibt's die Quest die du meinst von Selenia, die hockt an nem Schreibtisch gegenüber der Küche.
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 162
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: [D:OS] Divinity: Original Sin - Probleme mit Hauptmann Aureus

Beitrag von McCrazy » Sa 19. Mai 2018, 12:30

Ja, ich hab EE von GoG. Danke, das werde ich gleich mal ausprobieren.

[edit] Habe einen halbwegs brauchbaren Spielstand gefunden, wo ich zwar noch mal Zeugs wiederholen muss, aber egal. Habe nun die Quests bekommen.
Vielen Dank noch Mal. :)
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 162
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: [D:OS] Divinity: Original Sin - Frage wegen Blutstein - Sternstein

Beitrag von McCrazy » Di 29. Mai 2018, 17:39

Ich packe das mal einfach hier rein, weil ist noch das gleiche Spiel.

Vielleicht kann sich ja jemand daran erinnern, wie es in der EE ist wegen diesen Steinen. In Pandurs Guide gibts eine Stelle, die in der EE komplett anders ist. Naja, anstatt 'findet hier dies und das' muss man noch 'ne Treppe runter und durch 2 Räume usw.

Jedenfalls sieht man in dem Video, dass er an einer Stelle einen Sternenstein findet und bei der EE ist es ein Blutstein. Die kann man ja verwenden um sich zu heilen, allerdings hat das keine weitere Halle geöffnet. Muss man denn da mehrere benutzen, bis die Blutsteine zählen? Wenn man auf einen Sternenstein trifft und der 'entlädt' sich, gibts meist einen neuen Raum.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 408
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: [D:OS] Divinity: Original Sin - Probleme mit Hauptmann Aureus

Beitrag von Therak » Di 29. Mai 2018, 18:09

Wäre hilfreich wenn du erstmal schreiben würdest wo du bist. :)
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 162
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: [D:OS] Divinity: Original Sin - Probleme mit Hauptmann Aureus

Beitrag von McCrazy » Di 29. Mai 2018, 20:30

Da wo man das Blut von Leandra findet, am Ende der unterirdischen Kathedrale.
Antworten