Willkommen auf der offiziellen Nachfolgeseite des traditionsreichen [RPG]Board (2001-2018)! Dies soll der Ort sein an dem sich Diskussionsfreudige und Rollenspiel-Interessierte (aber auch darüber hinaus) versammeln können!

Avatare können in den Einstellungen deaktiviert werden.

Jeder Nutzer kann in den Einstellungen einen persönlichen Style für das Forum auswählen. Der Style "[RPG]Board" ist dem Aussehen des alten Forums nachempfunden.

Diese Meldung kann rechts oben, mit Klick auf das X, ausgeblendet werden.

[Thüringen] Gruppe oder Spieler gesucht

Antworten
Rächertofu
Beiträge: 6
Registriert: Do 24. Mai 2018, 16:07

[Thüringen] Gruppe oder Spieler gesucht

Beitrag von Rächertofu » Do 24. Mai 2018, 16:31

Hallo, meine aktuelle Pathfinder-Gruppe kommt wegen Schwierigkeiten beim Terminfinden aktuell eher selten zusammen. Daher suche ich nach einer neuen Gruppe oder Spieler*innen zur Neugründung, die ich ggf. auch leiten würde.
Ich wohne aktuell in Erfurt, würde aber auch in eine andere Stadt kommen, wenn die Runde Spaß macht.
C-Real
Moderator
Beiträge: 44
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 16:46

Re: [Thüringen] Gruppe oder Spieler gesucht

Beitrag von C-Real » Do 24. Mai 2018, 19:22

Wenn du gut leitest, kannst du schon mal auf einen erfahrenen Interessierten zählen. ;) Ich hab allerdings keinen Bock auf Würfelwahn mit wochenlangen Kämpfen, Chipsgefresse und "Spaß-Spiel", sondern ich will einigermaßen anspruchsvolles Storytelling.
Rächertofu
Beiträge: 6
Registriert: Do 24. Mai 2018, 16:07

Re: [Thüringen] Gruppe oder Spieler gesucht

Beitrag von Rächertofu » Fr 25. Mai 2018, 11:45

Ich schötze ich bin als SL ok. Wie tief die Story geht ist halt auch immer von den Spielern abhäbgig. Wenn sich welch drauf einlassen, geh ich tiefer, ansonsten eher nicht. Wenn sich z.B. Spieler über ein Jahr Zeit lassen mit der Hintergrundgeschichte, ist das eine entsprechende Bremse.
Benutzeravatar
Necris
Moderator
Beiträge: 143
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:37

Re: [Thüringen] Gruppe oder Spieler gesucht

Beitrag von Necris » Fr 25. Mai 2018, 14:37

Rächertofu hat geschrieben:
Fr 25. Mai 2018, 11:45
Wenn sich z.B. Spieler über ein Jahr Zeit lassen mit der Hintergrundgeschichte, ist das eine entsprechende Bremse.
Wo keine Plot Hooks, da keine personalisierten Quests. Mein Paladin hat auch ca. 1,5 Jahre auf eine ausformulierte Backstory gewartet, aber der SL hat sonst genug Spannung erzeugt.
Rächertofu
Beiträge: 6
Registriert: Do 24. Mai 2018, 16:07

Re: [Thüringen] Gruppe oder Spieler gesucht

Beitrag von Rächertofu » Sa 26. Mai 2018, 14:54

Das war nur ein Beispiel. ;) Allerdings führt das jetzt zu einer Off Topic-Diskussion, die vielleicht besser in einen eigenes Thema gehört.
Benutzeravatar
Necris
Moderator
Beiträge: 143
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:37

Re: [Thüringen] Gruppe oder Spieler gesucht

Beitrag von Necris » Sa 26. Mai 2018, 15:03

Rächertofu hat geschrieben:
Sa 26. Mai 2018, 14:54
Das war nur ein Beispiel. ;) Allerdings führt das jetzt zu einer Off Topic-Diskussion, die vielleicht besser in einen eigenes Thema gehört.
Ist insofern nicht offtopic, weil ich auch im alten Forum schon empfohlen habe, erstmal nicht zu wählerisch bei System und Spielern zu sein. Man kommt in Foren immer anders rüber als man ist. Mein bester SL der letzten Jahre kann immer noch kaum einen deutschen Satz ohne Schreibfehler tippen, erzählt aber klasse Geschichten :)
Antworten