Willkommen auf der offiziellen Nachfolgeseite des traditionsreichen [RPG]Board (2001-2018)! Dies soll der Ort sein an dem sich Diskussionsfreudige und Rollenspiel-Interessierte (aber auch darüber hinaus) versammeln können!

Avatare können in den Einstellungen deaktiviert werden.

Jeder Nutzer kann in den Einstellungen einen persönlichen Style für das Forum auswählen. Der Style "[RPG]Board" ist dem Aussehen des alten Forums nachempfunden.

Diese Meldung kann rechts oben, mit Klick auf das X, ausgeblendet werden.

Der Schnee-Thread

Plaudereien über Gott und die Welt
Antworten
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 283
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Der Schnee-Thread

Beitrag von McCrazy » Mo 19. Nov 2018, 09:33

Ganz frischer Schnee. Hier am Bodensee. Bleibt wohl nicht liegen, aber dicke Flocken fliegen. :)
W.F.
Beiträge: 18
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 09:24

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von W.F. » Sa 24. Nov 2018, 11:40

Am Montag hatten wir auch den ersten Schnee, wahnisinnige 2 oder 3 Millimeter; verschwand aber ziemlich schnell wieder. Dann, am nächsten Tag, es schneit, dann Schneeregen, dann nur noch Regen. Seitdem nix mehr.
O Love
Beiträge: 46
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:32

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von O Love » Sa 1. Dez 2018, 20:48

Kein Schnee heute, dafür aber hübscher Eisregen. Hatte einen Panzerwagen im Hof stehen. Nur gut, dass heute Samstag ist und ich nicht damit raus musste.
Thou shalt take this sword of thermonuclear explosions +2 and...
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 283
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von McCrazy » So 16. Dez 2018, 09:22

Yeah, heute Nacht sind so 3-4 cm gefallen und bleiben wohl liegen bis mrogen. *g* Ich wette, unser Hund flippt grad gröber aus, weil Nakor grad mit ihm unterwegs ist. :D
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 646
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von Therak » So 16. Dez 2018, 10:45

Schnee. Etwas zu viel Wasseranteil, aber Schnee. Erster Schnee für Klein-Katze, aber hat sie nicht gejuckt.
Während die Alt-Katzen seid gut zwei Monaten die meiste Zeit nur noch im Haus verbringen (konkret: Auf MEINEM Fernsehsessel und in MEINEM Schrank).
Benutzeravatar
TheDarkShadow
Moderator
Beiträge: 103
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:24
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von TheDarkShadow » So 16. Dez 2018, 11:58

@Therak, das hast Du wohl noch nicht ganz verstanden, den Katzen gehört der Fernsehsessel und der Schrank, Du bist nur dessen Bediensteter.
Shabdez
Beiträge: 12
Registriert: Do 17. Mai 2018, 21:24

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von Shabdez » So 16. Dez 2018, 15:56

Mich hat heute beim Aufwachen auch das weiße Dach des Hauses gegenüber begrüßt. Viel war's nicht, aber für eine zumindest zeitweise geschlossene Schneedecke hat es gereicht. Aber zum ist Glück ist es jetzt bereits weg - zum Glück, weil ich keine Ahnung habe, ob ich mit Schneeschippen dran bin. Bisher hing im Flur immer ein Plan mit den jeweiligen Zeiten und Namen (Kehrwochen-Style, immer 1 Woche, dann Wechsel). Dieses Jahr steht aber statt der Namen nur noch WE1. WE2 etc. dran. Oh Mann, ich wette, das ist wieder so ein DSGVO Schwachsinn. Blöd nur, dass mir niemand mitgeteilt hat, welche "Wohneinheit" mein bescheidenes Zuhause ist.
C-Real
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 16:46

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von C-Real » So 16. Dez 2018, 16:47

In Thüringen hat's auch etwas geschneit - dünne Schneedecke trifft es ganz gut. Darf gerne mehr werden. :)

(Wird es wohl aber leider nicht.)
Godfather101
Beiträge: 175
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:49

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von Godfather101 » So 16. Dez 2018, 16:57

Yow, C-Real sagt es.
Hier in Thüringen ist es leicht weiss, mit vielen nassen Schlammpfützen. ^^
Und das in der Stadt. :D
Benutzeravatar
juh
Beiträge: 133
Registriert: So 20. Mai 2018, 14:48

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von juh » So 16. Dez 2018, 20:54

Hier im Rheinland hat es für eine Minischneeballschlacht und einen 25cm großen Schneemann gereicht. Das hat den finnischen Weihnachtsmarkt ganz schön aufgepeppt. Der Schnee, nicht der Schneemann.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 646
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von Therak » Mo 17. Dez 2018, 13:15

Schnee weg. Nässe und Rückenschmerzen da. Steht in keinem Zusammenhang miteinander, aber ich wollte meckern.
Benutzeravatar
NotX-Lated
Beiträge: 278
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:02

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von NotX-Lated » Mo 17. Dez 2018, 19:05

Ich mach mal mit: Ich hasse Schnee. Ich hasse Winter. Ich hasse Kälte. Ich hasse Dunkelheit. Ich hasse schlechtes Wetter. Ich hasse Winterzeit. So langsam könnte mal wieder Sommer sein!
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 283
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von McCrazy » Do 10. Jan 2019, 08:54

Hier schneit es grad wie blöd. Vorhin mit Hund draussen und der war voller Schneeknölleli, dass er kaum noch laufen konnte. :D
uzi
Beiträge: 345
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von uzi » Do 10. Jan 2019, 09:43

wat für dinger? knölleli?
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 283
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von McCrazy » Do 10. Jan 2019, 11:14

So ähnlich wie auf dem Foto, aber nicht ganz so gross, weil ich sie immer wieder mal verkleinert hab. Schneeknölleli am Hund


Normal sieht er ja so aus: Auf dem Foto ist sein Vater.
Benutzeravatar
Necris
Moderator
Beiträge: 190
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:37

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von Necris » Fr 11. Jan 2019, 06:27

In Heidelberg nur Regen, und kalt und bäh. Gab einen Tag vor Weihnachten mal Schnee, der satte 6h gehalten hat.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 646
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von Therak » Fr 11. Jan 2019, 13:30

Trocken. Schneegestöber. Schnee. Schneematsch.
Das war ne spannende Stunde.
O Love
Beiträge: 46
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:32

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von O Love » Fr 11. Jan 2019, 19:23

Die Situation hier in der Oberlausitz hat so 3 Tage gedauert, aber für ziemlich viel Schneebruch gesorgt.
Thou shalt take this sword of thermonuclear explosions +2 and...
Benutzeravatar
TheDarkShadow
Moderator
Beiträge: 103
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:24
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von TheDarkShadow » Fr 11. Jan 2019, 21:03

Also ich kann den Schnee so langsam nicht mehr sehen... Nur das es am Wochenende ja noch schlimmer werden soll, ohje.
uzi
Beiträge: 345
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von uzi » Fr 11. Jan 2019, 22:10

TheDarkShadow hat geschrieben:
Fr 11. Jan 2019, 21:03
Also ich kann den Schnee so langsam nicht mehr sehen...
...und ich hab dieses jahr noch keinen gesehen :D
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 283
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von McCrazy » Sa 12. Jan 2019, 08:58

Irgendwo schon krass, dass es heutzutage Live-Ticker in Internetzeitungen über den Stand im Land mit Schneehöhen, vom-Baum-erschlagene-Auto-Bilder', Wetterberichte etc. gibt. Früher hat man einfach geschippt und weiter gehts.

Als ich in Graubünden aufgewachsen bin, hatte ich mal 2 Wochen länger Schulferien weil der Schulweg wegen Lawinengefahr gesperrt war.
Oder Hotelgäste, die mein Vater zum Zug fahren sollte, mussten warten bis die umgestürzten Bäume von der Strasse geräumt waren. Das geht dann nicht einfach so ritsch-ratsch mit Motorsäge. Die müssen erst 4 Meter-Stücke abmessen wegen Papierfabrik.

Und zwischen Weihnachten und Neujahr war das Dorf eingeschneit und der Sekt ging aus, weil die Typen (Hausgäste) ja nichts anderes machen konnten als von früh bis spät im Kaminzimmer zu hocken und sich die Lampe füllen. Skilifte waren halt auch stillgelegt. Ich hab meinen Vater selten so nervös gesehen wie dann, als ihm alle Sorten von Chlöpfmoscht(*) ausgingen vor Silvester. Aber am 31. wurde die Strasse tagsüber für ein paar Stunden geöffnet und er konnte einkaufen fahren.

Oder die Leute, die morgens schon 30 Min. den Weg zum Auto und Strasse freigeschippt haben, als der Nachbar kommt und sich überschwenglich bedankt. Falsches Auto ausgegraben!

(*) für uzi: Chlöpfmoscht auf norddeutsch ungefähr Knallsaft = Champagner ;) Ach ja, das kann man bei Google suchen und findet sogar richtige Erklärungen dazu. :blink:
uzi
Beiträge: 345
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von uzi » Sa 12. Jan 2019, 09:01

:D
C-Real
Moderator
Beiträge: 112
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 16:46

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von C-Real » Sa 12. Jan 2019, 14:17

In Mittelthüringen hat es seit Dienstag fast ununterbrochen durchgeschneit, also ordentliche Schneemassen gegeben. Seit vergangener Nacht taut das aber alles schon wieder in Rekordgeschwindigkeit weg. Traurig! :(
uzi
Beiträge: 345
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von uzi » Sa 12. Jan 2019, 14:49

na hoffentlich folgt dann nicht gleich noch n hochwasser.
Benutzeravatar
@Kawumm@
Beiträge: 16
Registriert: Do 17. Mai 2018, 23:19

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von @Kawumm@ » Di 15. Jan 2019, 17:38

Im Raum Frankfurt (Main) ist alles zahm. Wir hatten hier letzte Woche mal 3-4 Zentimeter, aber seitdem Plusgrade. Da bleibt erstmal nichts liegen.
Ehemals @REVAN@

Necris schrieb am 26.06.2012 um 00:06 Uhr:

Frustierte Hackfressenweiber spielen ist viel lustiger als es sein sollte. :)
W.F.
Beiträge: 18
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 09:24

Re: Der Schnee-Thread

Beitrag von W.F. » Di 15. Jan 2019, 21:01

Am Samstag waren die Straßen und Wiesen noch bedeckt, etwa 10 cm, dann begann es zu tauen und jetzt ist alles wieder weg.
Antworten