Willkommen auf der offiziellen Nachfolgeseite des traditionsreichen [RPG]Board (2001-2018)! Dies soll der Ort sein an dem sich Diskussionsfreudige und Rollenspiel-Interessierte (aber auch darüber hinaus) versammeln können!

Avatare können in den Einstellungen deaktiviert werden.

Jeder Nutzer kann in den Einstellungen einen persönlichen Style für das Forum auswählen. Der Style "[RPG]Board" ist dem Aussehen des alten Forums nachempfunden.

Die Seite kann jetzt auch verschlüsselt über https://rpgboard.eu aufgerufen werden.

Diese Meldung kann rechts oben, mit Klick auf das X, ausgeblendet werden.

Die Suche ergab 135 Treffer

von juh
So 27. Jan 2019, 21:52
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

https://edition.cnn.com/2019/01/25/euro ... index.html

Ich frage mich, warum es erst den Mut eines Kindes bedarf, um den Königen die Wahrheit zu sagen
von juh
So 27. Jan 2019, 21:33
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

No Deal Brexit bedeutet für UK die gleiche Souveränität wie für eine 18jährige, die ohne neue Bleibe und ohne Plan aus dem Elternhaus auszieht...
von juh
Fr 25. Jan 2019, 20:51
Forum: Videospiele allgemein
Thema: Spiele-Schnäppchen
Antworten: 144
Zugriffe: 10126

Re: Spiele-Schnäppchen

Die Pluspunkte an dem Spiel sind die antiheroische Grundeinstellung des schnoddrigen Underdog Rufus und die im Kontrast dazu engelsgleiche Goal. Allerdings spart das Spiel nicht mit Fremdschämmomenten und zweideutigen Anspielungen, was bei 16jährigen sicher Lacher auslöst. Aber irgendwie sind ja all...
von juh
So 20. Jan 2019, 09:28
Forum: Diskussion
Thema: Java
Antworten: 12
Zugriffe: 691

Re: Java

Ich verwende yed Freeware, ein Grapheneditor, ansonsten nix mit Java. Wenn ich im Studium geahnt hätte, wie groß Javascript mal wird, wäre ich vielleicht Programmierer geworden. Aber Java war zum Davonlaufen.
von juh
Do 17. Jan 2019, 20:57
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

Boah, lesen bildet...genau das hat Pyrokar schon geschrieben :)
Bin halt ein Meister des Offensichtlichen...
von juh
Do 17. Jan 2019, 20:18
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

Tja, bin WiWi, aber auch ratlos. Schulden sind im Robinsonbeispiel möglich. Robinson gibt Freitag 10 Goldstücke, und der verspricht, 11 zurück zu zahlen. Da es aber nur 10 Gold gibt, verbleiben Schulden. Die häufen sich samt Zinseszins beliebig auf... solange Robinson darauf vertraut, dass Freitags ...
von juh
Do 3. Jan 2019, 21:28
Forum: Videospiele allgemein
Thema: Der Steam-Thread
Antworten: 64
Zugriffe: 4135

Re: Der Steam-Thread

Gleiche Erfahrung, galt aber nur für eine Handvoll Gegenstände. Jetzt ist wieder 15 Tage Wartezeit angesagt, ebenfalls ohne die Möglichkeit, das durch Email zu verkürzen.
von juh
So 30. Dez 2018, 13:33
Forum: Videospiele allgemein
Thema: Spiele-Schnäppchen
Antworten: 144
Zugriffe: 10126

Re: Spiele-Schnäppchen

Ich habe Tales from the Borderlands zweimal durchgespielt - war wirklich klasse. Besser als Borderlands 2 allemal.
von juh
So 30. Dez 2018, 09:38
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

Laut Wikipedia wurde das Ding ab den 30ern im US Sport getragen, und zwar als "sweater vest", ist also eine Art geschlossene Weste. Ich habe sowas nur als Kind tragen müssen, also war es vermutlich in den 70ern in Mode. Das Wort weckt bei mir Erinnerungen an Ferien bei Oma ^o^
von juh
Di 25. Dez 2018, 14:55
Forum: Diskussion
Thema: Das regt mich auf!
Antworten: 342
Zugriffe: 20745

Re: Das regt mich auf!

Danke, probiere ich aus.

Dazu passend: Ein Tablet im Wasserbett, von Jürgen Draws
von juh
Di 25. Dez 2018, 13:00
Forum: Diskussion
Thema: Das regt mich auf!
Antworten: 342
Zugriffe: 20745

Re: Das regt mich auf!

Ebook per Tablet in der Badewanne lesen war keine gute Idee... erst fiel es komplett aus, jetzt ist das Display völlig farbverfälscht... naja, vielleicht kommt das wieder, wenn endlich mal das ganze Kondenswasser wieder aus dem Gehäuse verdunstet ist :)
von juh
Mo 24. Dez 2018, 21:46
Forum: Literaturforum
Thema: Was lest ihr derzeit?
Antworten: 39
Zugriffe: 2927

Re: Was lest ihr derzeit?

Puh, Nachwuchs im Bett, endlich wieder etwas Ruhe :D Lese gerade Conspiracy ( https://www.goodreads.com/book/show/36681909-conspiracy ) Beschreibt eine reale (und erfolgreiche) Intrige von Peter Thiel gegen Gawker.com Hinterlässt bei mir das ungute Gefühl, dass Silicon Valley Milliardäre tatsächlich...
von juh
So 23. Dez 2018, 12:39
Forum: Literaturforum
Thema: Was lest ihr derzeit?
Antworten: 39
Zugriffe: 2927

Re: Was lest ihr derzeit?

Ich kenne Leute (genauer gesagt, mein Bruder), die sich nicht intellektuell dem Atheismus zuwenden, sondern an den Atheismus als überlegene Religion glauben und wie eine Monstranz vor sich her tragen. War das so gemeint?
von juh
Sa 22. Dez 2018, 20:32
Forum: Literaturforum
Thema: Was lest ihr derzeit?
Antworten: 39
Zugriffe: 2927

Re: Was lest ihr derzeit?

Graham Moore: Die letzten Tage der Nacht. Quasi die Relotius-Variante der Story, wie die USA elektrifiziert wurden (Edison, Tesla, Westinghouse). Nicht historisch ganz korrekt, sondern halb Prosa - und daher gut lesbar.

https://www.goodreads.com/book/show/334 ... -leseprobe
von juh
Fr 21. Dez 2018, 18:47
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

Interessant. Vielleicht sollte ich mal vorschlagen, einen analogen Artikel zu Glyphosat zu schreiben :grübel: da gehen die Vermutungen ja noch viel wilder ins Kraut.
von juh
Fr 21. Dez 2018, 15:16
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

Für mich ist das beruhigend, wenn ich etwas, das mir durch den Kopf spukt, mal aufschreiben kann. Und mir einbilden, dass es jemanden interessiert und mir ggf die Leviten liest :D
man könnte meinen, dafür seien Freunde IRL da, aber irgendwie sind da keine solchen Themen möglich.
von juh
Fr 21. Dez 2018, 09:17
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

Necris: Ja, ich erinnere mich noch daran, dass ich mit 14 glaubte, alles zu verstehen. Erst wenn man dazulernt, merkt man, wie viel man noch nicht weiss. Daher sollte man in Diskussionen immer versuchen, auch die Stillen einzubinden - manchmal sind das diejenigen, die wirklich Ahnung haben, es aber ...
von juh
Fr 21. Dez 2018, 09:04
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

C-Real: Um Dr. Who zu zitieren: "Vermutungen sind Arschlöcher. Vermutungen stehen auf beiden Seiten der Wahrheit", und keiner mag Verräter. Der Zusammenhang zwischen Testosteron und Gewalttätigkeit ist weder linear noch kausal. Es gibt aber Evidenz, dass Testosteron Risikobereitschaft fördert. Wer a...
von juh
Do 20. Dez 2018, 20:35
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

Ich denke, dass alleine schon der weitaus höhere Testosteronspiegel von Männern dazu führt, dass es viel mehr männliche Täter gibt. (Es werden sogar einige Triebtäter chemisch kastriert - als Ultima Ratio.) Bei Frauen bleibt sowas eher Phantasie. Wobei ich ein oder zwei semipeinliche Geschichten erz...
von juh
Di 18. Dez 2018, 20:03
Forum: Videospiele allgemein
Thema: Eure Spiele des Jahres 2018 (Jahresrückblicksthread)
Antworten: 20
Zugriffe: 1145

Re: Eure Spiele des Jahres 2018 (Jahresrückblicksthread)

Von den oben von anderen genannten habe ich auch zwei gerne gespielt: Agents of Mayhem und Klocki. Derzeit spiele ich übrigens: Divinity Original Sin 2 und Soul Calibur VI Beide mit RPG Anteil (es gibt tatsächlich eine Single Player Kampagne in SC VI), aber ansonsten völlig unterschiedlich. D:OS2 ge...
von juh
Di 18. Dez 2018, 19:55
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

Sowas gibts, ein Bekannter hat mir das mal erzählt. Man braucht dafür aber spezielle Hardware! Fachhandel fragen, Media Markt ist damit überfordert... Edit: Der Fachbegriff lautet Channel Bonding. Empfiehlt sich nur, wenn du nur wenige Nachbarn hast, die auch WLAN nutzen. Übrigens benutzt man nicht ...
von juh
So 16. Dez 2018, 20:54
Forum: Diskussion
Thema: Der Schnee-Thread
Antworten: 27
Zugriffe: 1761

Re: Der Schnee-Thread

Hier im Rheinland hat es für eine Minischneeballschlacht und einen 25cm großen Schneemann gereicht. Das hat den finnischen Weihnachtsmarkt ganz schön aufgepeppt. Der Schnee, nicht der Schneemann.
von juh
So 16. Dez 2018, 09:10
Forum: Videospiele allgemein
Thema: Hades
Antworten: 6
Zugriffe: 335

Re: Hades

Sieht interessant au!

Mein letzter guter Crawler war Grim Dawn, seitdem spiele ich eher anderen Quatsch um mich abzulenken. Antike Mythologie gefällt mir generell gut.
von juh
Do 13. Dez 2018, 21:18
Forum: Diskussion
Thema: Das frage ich mich
Antworten: 443
Zugriffe: 30110

Re: Das frage ich mich

Leider, leider. Oder goldene Zeiten für Satiriker, immerhin kommt man damit sogar in die Politik, wie Martin Sonneborn. Ich bin inzwischen am überlegen, ob ich nicht mal einen Shop für Fake Produkte eröffne. Genfreien Mais, Bio-Zigaretten, Kohlestromblocker, WLan Kabel... mich beschleicht nur das Ge...
von juh
Di 11. Dez 2018, 23:16
Forum: Literaturforum
Thema: Von der Antike oder alten Hochkulturen inspirierte Fantasy
Antworten: 13
Zugriffe: 623

Re: Von der Antike oder alten Hochkulturen inspirierte Fantasy

Na dann probier mal Ken Liu: Wall of Storms...

chinesisches Mittelalter + Fantasy + Drachen = Silkpunk :D
von juh
Di 11. Dez 2018, 21:17
Forum: Literaturforum
Thema: Von der Antike oder alten Hochkulturen inspirierte Fantasy
Antworten: 13
Zugriffe: 623

Re: Von der Antike oder alten Hochkulturen inspirierte Fantasy

... Gene Wolfe: Soldat des Nebels.
von juh
Di 11. Dez 2018, 20:45
Forum: Literaturforum
Thema: Von der Antike oder alten Hochkulturen inspirierte Fantasy
Antworten: 13
Zugriffe: 623

Re: Von der Antike oder alten Hochkulturen inspirierte Fantasy

Haha, Gemmell hat offenbar auch noch andere klassische Sagen nacherzählt, ist also eine Fundgrube für Fans. --- Jetzt noch was, das ich gerade aufgestöbert habe: S. McDougall: Romanitas. Alternative Fiktion, in der das römische Reich nie untergegangen ist. Lege ich mal auf meine ToDo Liste --- Wer p...
von juh
Di 11. Dez 2018, 20:10
Forum: Literaturforum
Thema: Von der Antike oder alten Hochkulturen inspirierte Fantasy
Antworten: 13
Zugriffe: 623

Re: Von der Antike oder alten Hochkulturen inspirierte Fantasy

... von David Gemmell ("Legend") gibt es eine Troja Sage (Band 1: Der silberne Bogen). Habe sie nicht gelesen, klingt aber interessant. Gemmell ist allerdings aufgrund eines Missverständnisses bei Rechten beliebt, was ich jedoch anhand seiner Bücher politisch nicht nachvollziehen kann. Er hat einfac...
von juh
Di 11. Dez 2018, 20:01
Forum: Diskussion
Thema: Darüber freue ich mich!
Antworten: 143
Zugriffe: 10916

Re: Darüber freue ich mich!

Ich hab gerade zufällig ein anderes RPG Forum entdeckt, kennt das einer?
https://www.tanelorn.net/index.php

Ich überlege, ob ich da mal fremdposte ;)
von juh
Di 11. Dez 2018, 19:37
Forum: Literaturforum
Thema: Von der Antike oder alten Hochkulturen inspirierte Fantasy
Antworten: 13
Zugriffe: 623

Re: Von der Antike oder alten Hochkulturen inspirierte Fantasy

Danke, kannte ich noch nicht!

Mir ist noch eingefallen, dass Anne Rice auch ein Faible für die Antike hat. "Blut und Gold" spielt quer durch die Antike.

Auch nett: Bulgakovs "Master und Margarita" spielt zu einem Drittel im antiken Jerusalem. Ist auch sonst ein ziemlich ungewöhnliches Buch.