Willkommen auf der offiziellen Nachfolgeseite des traditionsreichen [RPG]Board (2001-2018)! Dies soll der Ort sein an dem sich Diskussionsfreudige und Rollenspiel-Interessierte (aber auch darüber hinaus) versammeln können!

Avatare können in den Einstellungen deaktiviert werden.

Jeder Nutzer kann in den Einstellungen einen persönlichen Style für das Forum auswählen. Der Style "[RPG]Board" ist dem Aussehen des alten Forums nachempfunden.

Die Seite kann jetzt auch verschlüsselt über https://rpgboard.eu aufgerufen werden.

Diese Meldung kann rechts oben, mit Klick auf das X, ausgeblendet werden.

Darüber freue ich mich!

Plaudereien über Gott und die Welt
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 2186
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von Therak » Mi 16. Dez 2020, 15:43

Der Sinn hinter dem Plan ist, so versteh ich das zumindest, neu auszuwichten, was die ÖR leisten sollen - und dann nur noch genau das zu finanzieren.
Und wenn der ÖR dann weiterhin an ihren übergroßen Strukturen, ihren viel zu hoch bezahlten Moderatoren und Grauhaartägern festhält, dann dürfen sie das auch - müssen die dafür nötige Kohle aber selbst erwirtschaften.

Und ja, ich freu mich drüber, dass der ÖR sich durch ihr eigenes Verhalten in den Fuß geschossen hat. Und wenn das am Ende ein Komplettverzicht des ÖR bedeutet, tja, ändert das bei mir kaum was.
Aber so extrem wird's sicherlich nicht kommen. Aber ne Extrementschlackung würde gut tun.
C-Real
Moderator
Beiträge: 412
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 16:46

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von C-Real » Mi 16. Dez 2020, 15:47

Mir gefällt die Nachricht auch, aber ich sehe es so wie uzi: Eher sollte hier nix privatisiert werden, sondern sich auf das Wesentliche fokussiert werden.

Und nochmal: Man kann Tatort und Schmö doch immer noch machen, aber doch statt 100 Krimireihen würden eben auch 50 reichen (und noch zu viel).
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 2186
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von Therak » Mi 16. Dez 2020, 16:32

Ja... also, zugegeben, ein privatisierter ÖR ist ein Widerspruch in sich. Ich vermute halt stark, dass dieser "Plan" zum einen Wählerfang ist, zum anderen eine Drohung zum ÖR: "Bekommt euren Scheiß auf die Reihe und stutzt euch zusammen, oder wir werden es tun - mit der rostigen Kettensäge, geführt von einem Blinden ohne Arme!".
C-Real
Moderator
Beiträge: 412
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 16:46

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von C-Real » Do 17. Dez 2020, 09:53

Die Konservativen beherrschen eben gut die Politik des trojanischen Pferdes (siehe Agenda 2010). In diesem Fall: Mit Reform locken, Privatisierungen versuchen.
coffee_smurf
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 20:27

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von coffee_smurf » Sa 26. Dez 2020, 16:54

Loreena McKennitt (eine meiner Top 5 Artists) hat in ihrer Weihnachtsbotschaft 2020 bekannt gegeben, dass sie voraussichtlich 2022 wieder auf Tour geht!

Sie hatte sich zuletzt eine Auszeit genommen und eine Fortsetzung ihrer Live-Auftritte aus persönlichen Gründen auf unbestimmt verschoben. Das war noch vor Corona.

---

Hab sie schon 3x live gesehen und freue mich aufs vierte Mal :thumbsup:
Veni, vidi, violini - Ich kam, ich sah, ich vergeigte.
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von McCrazy » Fr 8. Jan 2021, 13:19

Erster Teil vom Umzug ist erledigt. Die 2 Leute von der Brockenstube haben alles mitgenommen, was wir aussortiert haben zum entweder weiter verkaufen oder entsorgen. Jetzt ist richtig viel Platz hier in der Wohnung. :)

Entgegen ersten Prognosen, konnte alles in einem Wagen abtransportiert werden. Hat auch nur rund 2 Std. gedauert, weil wir alles so gerichtet hatten, dass sie das Zeug nur noch raus tragen und einladen mussten. Während der ganzen Zeit habe ich die bestellten Kisten mit Büchern, Videos, DVDs und anderem Zeug gefüllt. Nun muss ich nur noch packen, was hier noch rumsteht (was nicht schon gepackt ist) und dann hoffe ich mal, dass wir das dann auch so reibungslos über die Bühne kriegen, wenn wir umziehen.
coffee_smurf
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 20:27

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von coffee_smurf » Do 28. Jan 2021, 03:15

Home Free hat bekanntgegeben, dass sie wieder auf Tour gehen (leider USA :( ).
16./17. Juli 2021, Deadwood, SD (VVK startet morgen!).

Könnte also gut sein, dass sie nächstes Jahr wieder nach Deutschland kommen! :bigok:
Veni, vidi, violini - Ich kam, ich sah, ich vergeigte.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 2186
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von Therak » Do 28. Jan 2021, 03:36

Wenn bis dahin der Lockdown vorbei ist. :D
coffee_smurf
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 20:27

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von coffee_smurf » Do 28. Jan 2021, 03:50

Bin halt ein positiv denkender Mensch :)

Auf irgendwas muss man sich ja trotz Corona freuen dürfen - oder wie Vesemir es bei TW3 ausdrückt: "An irgendwas muss man schließlich glauben, das hält einen aufrecht!"
Veni, vidi, violini - Ich kam, ich sah, ich vergeigte.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 2186
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von Therak » Do 28. Jan 2021, 11:09

Hast du TW3 beendet?
coffee_smurf
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 20:27

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von coffee_smurf » Do 28. Jan 2021, 18:15

Ja. Insgesamt 2x incl. beider Add-Ons.
Veni, vidi, violini - Ich kam, ich sah, ich vergeigte.
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von McCrazy » Sa 30. Jan 2021, 12:36

Sieht so aus, als hätten wir Mieter für unsere Wohnung gefunden. Wenn das alles klappt, haben wir eine grosse Sorge weniger.
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von McCrazy » So 7. Feb 2021, 13:01

Endlich durch mit dem Umzug, was packen, schleppen, fahren, wieder schleppen angeht. Haben leider 5x fahren müssen, statt der geplant/erwarteten 3-4x. Mussten dafür den Wagen extra noch einen Tag länger mieten, was zum Glück kein Problem war.

Hier am neuen Ort steht jetzt alles chrüsimüsi durcheindander. Man kann kaum laufen, ohne über etwas zu stolpern. Konnte heute aber schon einiges einräumen, nachdem ich Nakor zur Arbeit gefahren habe. Schränke sind auch schon aufgebaut, aber soo viel Zeug und keine Ahnung wohin damit. Ich hätte viel mehr wegschmeissen sollen und den Rest der Brockenstube mitgeben.

Kaputt ging zum Glück nur 1 Sache, die ist aber doof. Aus der Stehlampe ist der Fuss rausgebröckelt. Jetzt kann sie nicht mehr stehen.

Oh und für den 'regt-mich-auf-Thread': Ob Internet funktioniert, wissen wir noch nicht. Sind noch nicht so weit, es ausprobieren zu können. Ich bin hier am Mobilen Hotspot, den Nakor für Homeoffice und arbeiten im Zug bekommen hat. *g*

Morgen sollen noch Handwerker kommen und Dinge reparieren/wieder in Stand setzen, die vom Vormieter beschädigt/falsch demontiert sind. Ich hab keine Ahnung, wie die das machen wollen, aber mir egal. Habe ja noch einen Nachmittag für 'verräumen' bevor die kommen.
coffee_smurf
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 20:27

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von coffee_smurf » So 7. Feb 2021, 13:23

Herzlichen Glückwunsch zum überstandenen Umzug und WB! :bigok:
Veni, vidi, violini - Ich kam, ich sah, ich vergeigte.
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von McCrazy » Do 11. Feb 2021, 11:00

Endlich geschafft, das Internet zum laufen zu kriegen. Hat aber noch mal 40 Min. mit Techniker am Telefon gedauert und Abholung des nicht geschickten Päcklis an einem Bahnhofsladen. <-- Fragt lieber nicht. ;)

Maler waren auch schon da und fertig. Handwerker sollten jetzt durch sein.

Nun kann es endlich mit Einrichten weiter gehen. Zum Glück nur noch Kleinkram und Bürozeugs und Plätze finden für Dinge, die man so braucht. Klamotten z.B. Und Dinge zur Entsorgungsstelle bringen, die sich in den paar Tagen angesammelt haben. Papier, Kartons etc. Muss aber erst mal rausfinden wo ich das hinbringen kann.
coffee_smurf
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 20:27

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von coffee_smurf » Do 11. Feb 2021, 16:32

Der Rest erledigt sich "nebenbei" - Glückwunsch!
Veni, vidi, violini - Ich kam, ich sah, ich vergeigte.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 2186
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von Therak » Mi 17. Feb 2021, 12:19

Frisörtermin am 4. März :D
coffee_smurf
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 20:27

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von coffee_smurf » Mi 17. Feb 2021, 18:49

Gratz :D
Veni, vidi, violini - Ich kam, ich sah, ich vergeigte.
coffee_smurf
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 20:27

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von coffee_smurf » Mo 22. Mär 2021, 19:16

Am WE (Sonntag) ging's mir so richtig mies - so mies, dass ich weder Lust zum Musik hören hatte und auch den PC gar nicht erst hochgefahren habe.
Fieber, Schüttelfrost, und ähnlich "lustige" Sachen.

Heute morgen bei meiner Hausärztin (mein wöchentlicher Termin) vorsichtshalber Corona-Test machen lassen - war negativ!

Darüber freue ich mich!
Veni, vidi, violini - Ich kam, ich sah, ich vergeigte.
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 2186
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von Therak » Di 23. Mär 2021, 03:30

Hatte ich vor ein paar Wochen auch für einen Tag. Ich glaub unser Immunsystem ist einfach etwas 'gestresst'.
uzi
Beiträge: 1069
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von uzi » Di 27. Apr 2021, 19:30

berlin rekommunalisiert sein stromnetz.
coffee_smurf
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 20:27

Re: Darüber freue ich mich!

Beitrag von coffee_smurf » Mo 3. Mai 2021, 23:44

Gestern gab es einen eineinhalb stündigen Live-Stream aus der Grand Ole Opry (DIE Country Music Event Location schlechthin ;) ). Mit dabei war unter anderem Home Free, die (nach 14 Monaten Pause) ihren ersten Live-Auftritt hatten. Ich hab schon viel über die Gruppe geschrieben, deshalb wiederhole ich das hier jetzt nicht - nur: es war phantastisch! Ab sofort sind sie auch in den USA wieder auf Tour, Termine für Deutschland gibts leider noch nicht.
Es ist eine große Ehre, in der G.O.O. auftreten zu dürfen, und ein erstes Anzeichen dafür, dass sie möglicherweise in die "Hall of Fame" aufgenommen werden - als "First Pure Vocal Country Band".

Alles spricht dafür, dass es demnächst auch wieder Live-Termine für Europa geben wird!
Darüber freue ich mich, zumal das Konzert in München 2020 zwei Tage vorher wegen Corona abgesagt wurde.
Veni, vidi, violini - Ich kam, ich sah, ich vergeigte.
Antworten