Willkommen auf der offiziellen Nachfolgeseite des traditionsreichen [RPG]Board (2001-2018)! Dies soll der Ort sein an dem sich Diskussionsfreudige und Rollenspiel-Interessierte (aber auch darüber hinaus) versammeln können!

Avatare können in den Einstellungen deaktiviert werden.

Jeder Nutzer kann in den Einstellungen einen persönlichen Style für das Forum auswählen. Der Style "[RPG]Board" ist dem Aussehen des alten Forums nachempfunden.

Die Seite kann jetzt auch verschlüsselt über https://rpgboard.eu aufgerufen werden.

Diese Meldung kann rechts oben, mit Klick auf das X, ausgeblendet werden.

Das frage ich mich

Plaudereien über Gott und die Welt
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 1058
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Therak » So 28. Okt 2018, 10:54

NotX-Lated hat geschrieben:
Sa 27. Okt 2018, 11:38
Falls du technisch meinst: Unwahrscheinlich.
Falls du rechtlich meinst: Auch unwahrscheinlich. Ich gehe davon aus, dass ebenso wie bei AGBs nicht Überraschendes enthalten sein darf.
Die Seiten die sowas machen würden, denen wäre letzteres egal.


Zu einem vollkommen anderem Thema:
Apu wird aus den Simpsons gestrichen, weil er wohl ein Klischee-Inder ist.
Was ich mich frage: Wer schaut denn noch Simpsons?
Benutzeravatar
LaCroix
Beiträge: 131
Registriert: Di 15. Mai 2018, 22:34

Re: Das frage ich mich

Beitrag von LaCroix » Mo 29. Okt 2018, 15:20

Therak hat geschrieben:
So 28. Okt 2018, 10:54

Was ich mich frage: Wer schaut denn noch Simpsons?
mit den Simpsons verhält es sich wahrscheinlich wie seiner zeit mit Harald Schmidt. quotentechnisch war der auch immer eine Katastrophe, aber als Prestigeobjekt hat man es halt finanziert. nur hatte der auch immer seiner klasse gehalten, was man von den Simpsons ja nun leider nicht so behaupten kann. hach wenn man sich diese flitzpiepe böhmermann so anschaut vermisse ich Harald schon sehr.
. +1
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 445
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Das frage ich mich

Beitrag von McCrazy » Di 30. Okt 2018, 08:52

Wie viele 'Feiertage' und sonstige Events aus dem Ausland hier als 'Neuheit' und ach so toll und 'darf-man-nicht-verpassen' eingeführt werden. Dabei schlussendlich hauptsächlich mit Profit im Sinn.

Erst war es Black Friday, (der sich manchenorts auf eine Woche ausdehnt) und nun ist es der Super Shopping Tag "Singles' Day". Yes!! der kommt aus Asien und ist am 11.11. weil die vielen Einser einzelne Leute... ach guckt selber nach.
Benutzeravatar
Narses
Moderator
Beiträge: 155
Registriert: Di 15. Mai 2018, 21:01

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Narses » Mi 31. Okt 2018, 08:34

Halloween nicht vergessen ;)
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 1058
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Therak » Mi 31. Okt 2018, 10:58

Ja, als ich das gelesen habe dachte ich, jetzt wird über Halloween gesprochen. Über den Singles Shopping Day hab ich noch nichts gehört, bzw. ihn auch nicht als Feiertag oder Event wahrgenommen. Hätte ihn maximal unter "kuriose Tage", wie eben den Weltkatzentag, abgebucht.
Eberon
Beiträge: 175
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:53

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Eberon » Mi 31. Okt 2018, 11:19

McCrazy hat geschrieben:
Di 30. Okt 2018, 08:52
Wie viele 'Feiertage' und sonstige Events aus dem Ausland hier als 'Neuheit' und ach so toll und 'darf-man-nicht-verpassen' eingeführt werden.
Wenn es denn nur Ausland wäre. Hier gibt es inzwischen auch jedes Jahr Oktoberfest. Ist meist auch nur ein bis zwei Tage lang, mit viel Saufen und irgendwelchen Schlagersängern mit bairischem Einschlag. :puke:

Halloween andererseits kann ich durchaus nachvollziehen. Das Gruselthema ist reizvoll und wird noch nicht von einem anderen Fest abgedeckt. Und der Großteil Deutschlands hat halt kein Fest, bei dem man sich grundsätzlich kostümiert. Kostümieren und Süßigkeiten für die Kinder sind hier im Rheinland natürlich eigentlich überflüssig, aber hey, Jeck loß Jeck elans!
… wande si ne wizzen waz si tuont …
uzi
Beiträge: 572
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Das frage ich mich

Beitrag von uzi » Mi 31. Okt 2018, 11:50

halloween ist auch insofern interessant, dass es keinen christlichen überbau hat, wie andere heidnische feste. ich kanns trotzdem nicht leiden :D.
Benutzeravatar
Pyrokar
Administrator
Beiträge: 270
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 10:32

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Pyrokar » Mi 31. Okt 2018, 15:08

Ich glaube das ist nicht ganz korrekt. Halloween ist vom keltischen Samhain inspiriert, welches wiederum als Allerseelen im Christentum aufging.
Eberon
Beiträge: 175
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:53

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Eberon » Mi 31. Okt 2018, 16:20

Fast, es ist Allerheiligen. Halloween komt von All Hallows’ Eve. Sowohl bei den Juden als auch bei den Germanen (und natürlich bei anderen antiken Völkern) fing der Tag mit dem Sonnenuntergang an. Vgl. Christmas Eve als Namen für den Tag vor Weihnachten.

Daher natürlich auch die Bedeutung des deutschen Heiligabends. Der Abend (die Zeit zu der es die Geschenke gibt) gehörte zum folgenden Ersten Weihnachtstag und nicht mehr zum Tag vor Weihnachten.
… wande si ne wizzen waz si tuont …
C-Real
Moderator
Beiträge: 211
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 16:46

Re: Das frage ich mich

Beitrag von C-Real » Mi 31. Okt 2018, 17:33

Ich finde interessant - gut? - dass Halloween wohl etwa von seiner Attraktivität verloren hat. War schon mal schlimmer in den letzten Jahren. Schade um das fehlende schöne Horrorprogramm!
uzi
Beiträge: 572
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Das frage ich mich

Beitrag von uzi » Do 1. Nov 2018, 11:55

wieso dürfen eigentlich verurteilte volksverhetzer politische ämter bekleiden?
Benutzeravatar
juh
Beiträge: 137
Registriert: So 20. Mai 2018, 14:48

Re: Das frage ich mich

Beitrag von juh » Do 1. Nov 2018, 17:42

Keine Ahnung. Hat mich schon immer irritiert, dass man für praktisch jede Stelle eine Ausbildung und ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen muss, ausser für politische Ämter.
Benutzeravatar
Masqurin
Beiträge: 17
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 08:48

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Masqurin » Sa 3. Nov 2018, 19:32

Im Kontext der Diablo Mobile Ankündigung Frage ich mich langsam ob der Casual Mob auf seinem Schlaufon wirklich dermaßen viel Geld abwirft das man seiner einstigen Core-Spielerschaft so ins Gesicht spucken kann das es keine Rolle mehr spielt. :dozey:
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 445
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Das frage ich mich

Beitrag von McCrazy » Sa 3. Nov 2018, 19:58

Ich glaube nicht, dass sie damit die Core-Spielerschaft ansprechen wollen. Ich frage mich eher, wieso sie im Vorfeld von der BlizzCon ankündigten, dass sie an mehreren Projekten arbeiten und man nicht zu viel erwarten soll, jedoch nicht eines davon erwähnten. Ich glaube, wenn sie am Ende noch ein anderes Projekt kurz erwähnt hätten, wäre der Schock nicht so schlimm.
Eberon
Beiträge: 175
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:53

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Eberon » So 4. Nov 2018, 07:20

Das ganze war einfach unglaublich naive geplant. Das hätte alles ganz einfach vermieden werden können:

1. Das Spiel nicht auf dem Top-Spot der Eröffnung vorstellen.
2. Dem Panel zum Spiel nicht den Top-Spot geben.
3. Gleichzeitig Diablo 4 ankündigen.
4. Gewinn!

Sowohl Bethesda als auch Nintendo haben es doch vorgemacht: E3 2018 Bethesda kündigt ein Mobile Game an und gleichzeitig, daß sie an ES6 arbeiten. E3 2017 Nintendo stellt das Remake von Metroid II fürs 3DS (also noch nicht einmal ein Handy-Spiel!) vor und kündigt gleichzeitig an, daß sie an Metroid Prime 4 arbeiten.

Fans der mobilen Platform freuen sich aufs Spiel und Hardcorefans freuen sich, daß ein neues Spiel für sie in der Mache ist. Win–Win–Win.

Blizzard ist inzwischen dermaßen abgehoben und hat keine Ahnung mehr, was die eigene Fanbase möchte.
… wande si ne wizzen waz si tuont …
Benutzeravatar
McCrazy
Moderator
Beiträge: 445
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:41

Re: Das frage ich mich

Beitrag von McCrazy » So 4. Nov 2018, 07:30

Ist ja nicht nur die Präsentation, sondern auch der Umstand, dass es eigentlich nicht mal von Blizzard stammt, sondern von Netease. Die haben denen ja wohl einfach nur die Erlaubnis / Auftrag erteilt.

Und die Antwort auf die Frage, ob es geplant ist das zukünftig auch auf PCs zu bringen: No, don't you guys have phones?
Benutzeravatar
Masqurin
Beiträge: 17
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 08:48

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Masqurin » So 4. Nov 2018, 17:42

McCrazy hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 07:30
No, don't you guys have phones?
Auch wenn ich tatsächlich keines habe, so hätte ich vermutlich trotzdem zu gerne reingerufen:"I have a Windows Phone!" nur um sie noch mehr aus dem Konzept zu bringen. :shinner:


Ne, aber ernsthaft. Man hätte doch einfach aus dem Fehler von EA zur E3 mit Command&Conquer: Rivals lernen müssen... stattdessen kündigt man groß ein Mobilespiel für den asiatischen Markt an. Vor einer Gruppe von Leuten die dermaßen Core sind das sie Geld bezahlt haben um da zu sein. Als würde man auf ein Konzert einer Band gehen die man mag um Buh zu rufen. Schlimmer ist nur das ganze drum herum. Die ganze SJW Kultur geht mir sowas von auf den Senkel, das ganze wird nur mal wieder ausgeschlachtet.
Eberon
Beiträge: 175
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:53

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Eberon » Mo 5. Nov 2018, 15:10

Ich frage mich, wo in der E-Mail von Ebay, die Nachricht des Verkäufers aufhört und der Text von Ebay weitergeht.

Anführungszeichen, Ebay, sind eine coole Sache. Solltet ihr vielleicht auch mal ausprobieren!
… wande si ne wizzen waz si tuont …
Benutzeravatar
Narses
Moderator
Beiträge: 155
Registriert: Di 15. Mai 2018, 21:01

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Narses » Mo 5. Nov 2018, 19:10

Die Ebay Website finde ich allgemein eine Katastrophe.
Eberon
Beiträge: 175
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:53

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Eberon » Mo 5. Nov 2018, 20:10

Eberon hat geschrieben:
Mo 5. Nov 2018, 15:10
Ich frage mich, wo in der E-Mail von Ebay, die Nachricht des Verkäufers aufhört und der Text von Ebay weitergeht.
Wo zum Geier kommt das zweite Komma her? :twak:
Narses hat geschrieben:
Mo 5. Nov 2018, 19:10
Die Ebay Website finde ich allgemein eine Katastrophe.
Ja, ich habe gerade verzweifelt versucht, eine Antwort auf die aufgeworfen Frage zu finden; die war aber unauffindbar. Ich werde morgen mal mein Glück mit deren Hotline versuchen. *seufz*
… wande si ne wizzen waz si tuont …
Benutzeravatar
Jirinaar
Beiträge: 81
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:14

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Jirinaar » Sa 10. Nov 2018, 18:40

Ich frage mich, wie es sooo viele TV-Sender schaffen, sooo viel Müll zu senden. Wenn also schon so etwas wie 'Oggy und die Kakerlaken' auf dem Disney Channel als Highlight des Tages angesehen werden müssen... :grübel:
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Benutzeravatar
juh
Beiträge: 137
Registriert: So 20. Mai 2018, 14:48

Re: Das frage ich mich

Beitrag von juh » Sa 10. Nov 2018, 20:45

Möglicherweise ist menschliche Kreativität endlich... d.h., je mehr produziert wird, desto schlechter wird es... würde einiges erklären :uhoh:
Benutzeravatar
Therak
Moderator
Beiträge: 1058
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:05

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Therak » Sa 10. Nov 2018, 23:44

Jirinaar hat geschrieben:
Sa 10. Nov 2018, 18:40
Ich frage mich, wie es sooo viele TV-Sender schaffen, sooo viel Müll zu senden. Wenn also schon so etwas wie 'Oggy und die Kakerlaken' auf dem Disney Channel als Highlight des Tages angesehen werden müssen... :grübel:
Nur zur Vollständigkeit: Die alten Folgen oder die neuen? Also mit oder ohne Dirk Bach? Wenn's mit Dirk Bach war, dann waren die Verstexte immerhin von Eberhard Storeck, also kann man der Show tatsächlich zumindest im Ansatz einen kulturellen Wert nachsagen was sie über den anderen Müll hebt ... wenn es aber die "neuen" Folgen ohne Bach sind, isses kein besserer Müll wie der Rest.
Benutzeravatar
Jirinaar
Beiträge: 81
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:14

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Jirinaar » So 11. Nov 2018, 01:27

Puuh - weiß nicht. Ich schaue so etwas eh stets ohne Ton. Da bleibt meiner Phantasie ein viel größerer Spielraum. :D
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
uzi
Beiträge: 572
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Das frage ich mich

Beitrag von uzi » So 11. Nov 2018, 08:22

an der stelle frage ich mich dann, wieso du die glotze überhaupt anmachst.
Benutzeravatar
Jirinaar
Beiträge: 81
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:14

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Jirinaar » So 11. Nov 2018, 15:11

Vermutlich, weil ich ich seit rund 35 Jahren auf so cartoonartiges Zeug geprägt bin.

Colour Genie EG2000, Commodore 64/128, Atari 1040 STFM, 386er-PC mit Soundblaster...

Da gab es auch nie irgendwelche gesprochenen Texte.

Die neuen Spiele sind da vergleichsweise komplett phantasietötend. - Alles ist vorgegeben, die Grafik lässt der Phantasie keinen Spielraum, der Sound ist zu bombastisch um der Phantasie auch nur den geringsten Spielraum für freie Entfaltung zu gestatten, die gesprochenen Texte tun dann ihr übriges, um die eigene Phantasie zu töten. :(
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Benutzeravatar
NotX-Lated
Beiträge: 419
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:02

Re: Das frage ich mich

Beitrag von NotX-Lated » So 11. Nov 2018, 15:24

Jirinaar hat geschrieben:
So 11. Nov 2018, 15:11
da vergleichsweise komplett phantasietötend. - Alles ist vorgegeben, die Grafik lässt der Phantasie keinen Spielraum, der Sound ist zu bombastisch um der Phantasie auch nur den geringsten Spielraum für freie Entfaltung zu gestatten, die gesprochenen Texte tun dann ihr übriges, um die eigene Phantasie zu töten. :(
Die Gaming-Welt jenseits von AAA ist riesig und großartig. Da gibt's auch mehr als genug gute Spiele mit minimalistischer Präsentation.
Benutzeravatar
Jirinaar
Beiträge: 81
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:14

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Jirinaar » So 11. Nov 2018, 15:51

Verzeih bitte einem Unwissenden: Was meinst Du mit AAA?
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Benutzeravatar
TheDarkShadow
Moderator
Beiträge: 192
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:24
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Re: Das frage ich mich

Beitrag von TheDarkShadow » So 11. Nov 2018, 16:34

Triple A, Bezeichnung für Spiele, welche halt mit besonders viel Aufwand und Geld produziert wird.
Godfather101
Beiträge: 237
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:49

Re: Das frage ich mich

Beitrag von Godfather101 » So 11. Nov 2018, 17:57

Von großen Publishern wie Squeenix, Blizzard, Bethesda, Ubischuft und co. ^^
Antworten