Willkommen auf der offiziellen Nachfolgeseite des traditionsreichen [RPG]Board (2001-2018)! Dies soll der Ort sein an dem sich Diskussionsfreudige und Rollenspiel-Interessierte (aber auch darüber hinaus) versammeln können!

Avatare können in den Einstellungen deaktiviert werden.

Jeder Nutzer kann in den Einstellungen einen persönlichen Style für das Forum auswählen. Der Style "[RPG]Board" ist dem Aussehen des alten Forums nachempfunden.

Die Seite kann jetzt auch verschlüsselt über https://rpgboard.eu aufgerufen werden.

Diese Meldung kann rechts oben, mit Klick auf das X, ausgeblendet werden.

Der neue Interessantes-Thread

Plaudereien über Gott und die Welt
uzi
Beiträge: 828
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von uzi » Mo 20. Jan 2020, 22:47

eher gruselig als interessant...
coffee_smurf
Beiträge: 167
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 20:27

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von coffee_smurf » Mi 12. Feb 2020, 18:29

Veni, vidi, violini - ich kam, ich sah, ich vergeigte.
C-Real
Moderator
Beiträge: 347
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 16:46

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von C-Real » Do 9. Apr 2020, 13:09

Damit wir nicht immer über Corona quatschen: https://www.kunst-worte.de/archaismen/

Finde die Seite in seiner Simplizität sehr nice. ;)
uzi
Beiträge: 828
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von uzi » Do 9. Apr 2020, 13:16

Attitüde ist ein archaismus? das kann ich kaum glauben. nur sagen die leute heutzutage halt attitude.
Benutzeravatar
NotX-Lated
Beiträge: 634
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:02

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von NotX-Lated » Do 9. Apr 2020, 15:40

"Attitüde" begegnet mir gar nicht mehr. "Larmoyanz" benutze ich gelegentlich. Aber da bin ich jovial!
C-Real
Moderator
Beiträge: 347
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 16:46

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von C-Real » Sa 11. Apr 2020, 18:47

https://blogs.scientificamerican.com/ob ... f-thrones/

Weil ich den Artikel gerade nochmal gelesen habe, und er mir irgendwie ziemlich viel weiterhilft mit der Unterscheidung zwischen psychological und sociological storytelling, poste ich ihn hier noch einmal.
uzi
Beiträge: 828
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von uzi » Sa 11. Apr 2020, 19:22

tl;dr. und bei dem was ich gelesen habe, bin ich nur bedingt überzeugt. im übrigen ziemlich schlechter stil, wenn irgendwelche begriffe benutzt und dann erst 3 kilometer weiter erklärt werden. ich habe mich die ganze zeit gefragt, was der autor mit psychological / sociological storrytelling meint, bzw wie er das abgrenzt. aber statt ne knackige definition voranzustellen, labert er erstmal stundenlang über gott und die welt. da fehlt mir irgendwie die aufmerksamkeitsspanne für so ein doch eher nebensächliches thema :P.
Benutzeravatar
NotX-Lated
Beiträge: 634
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:02

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von NotX-Lated » Sa 11. Apr 2020, 19:30

Klingt mir zu klickbatig zum Draufgehen. Würde aber mal als studierter Akademiker auf Basis einer extrapolierten Introspektion postulieren, das die letzten Staffeln einfach schlecht waren. Unlogisch, voller Plotarmor, gezwungen, voller offener Handlungsstränge. Hab mir die letzte Staffel deshalb nichtmal angeguckt.
C-Real
Moderator
Beiträge: 347
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 16:46

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von C-Real » Sa 11. Apr 2020, 19:49

Ach, der Artikel ist womöglich gar nicht so geil, aber diese Gegenüberstellung finde ich schon interessant. Erscheint mir auch intuitiv genug, um sie auf Anhieb zu verstehen.

Die erwähnten Schwächen Schlechtigkeiten (yo, Staffel 7 und 8) rühren eben auch aus der Gegenüberstellung her bzw. dem zu krassen Umspringen auf eine Erzählstil auf den anderen.
Benutzeravatar
NotX-Lated
Beiträge: 634
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:02

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von NotX-Lated » Sa 11. Apr 2020, 20:30

Naja. Handwerklich schlecht bleibt handwerklich schlecht, egal in welchem Erzählstil. ;)
Benutzeravatar
Masqurin
Beiträge: 110
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 08:48

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von Masqurin » Mi 27. Mai 2020, 13:06

Ich bin sicher die meisten haben von den Leaks rund um The Last of Us 2 gehört. Und Sony/Naughty Dog sind schon seit Wochen dabei Ausschnitte und sogar Meme's davon mit DMCA strikes zu versehen um die aus den sozialen Medien zu bekommen. Offenbar schießen die Blind auf "alles" das die sogar ihr eigenes Promo Video DMCA't haben. :jester: :biggrinking:

https://twitter.com/PlayStation/status/ ... 9936021507
uzi
Beiträge: 828
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:24

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von uzi » Mo 22. Jun 2020, 12:44

https://www.golem.de/news/unix-wird-50- ... 49027.html

ist vermutlich nur für it-ler interessant. aber für mich wars eine spannende geschichtsstunde.
Godfather101
Beiträge: 312
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:49

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von Godfather101 » Mo 22. Jun 2020, 14:41

Da kann ich mit dem MS-Dos Retro Artikel mehr anfangen:

https://www.computerbase.de/2020-06/dos ... ung-retro/

Liegt aber sicher auch daran das ich kein It-ler bin, und deswegen nur mit Betriebssystemen aber nie mit Programmiersprachen in berührung gekommen bin. ^^
Benutzeravatar
TheDarkShadow
Moderator
Beiträge: 356
Registriert: Di 15. Mai 2018, 18:24
Wohnort: München

Re: Der neue Interessantes-Thread

Beitrag von TheDarkShadow » Mo 22. Jun 2020, 19:03

Nah, ich bin ITler und hab auch nichts mit Programmiersprachen am Hut (Administrator halt :D )
Antworten